Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 13.08.07, 21:35
floste floste ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1
Idee AW: Gedankenexperiment schwerer Körper mit Lichtgeschwindigkeit

Meine Theorie dazu (Ich bin kein Physiker, sondern habe nur ein Buch gelesen, in dem die Zeitdialation mit vr²=c²-v² erklärt wurde.)

Mit anderen Worten:
Ein Photon bewegt sich aus sicht eines sich senkrecht dazu bewegenden Systems langsamer in seine eigentliche Richtung (daher die Zeitdialation).
vP²=c²-vS² (vP=bewegung in die eigentliche Richtung)

Aus sicht des Photons gild das gleiche.

Wegen der Lorenzkontraktion kann man es sich wohl sparen Bewegungen in der gleichen bzw. entgegengesetzten Bewegungsrichtung des Photons zu berücksichtigen.

Da Photonen eh keine Masse haben ist es ja eig. auch egal, wie schwer andere Objekte sind.?

---
Der Finderlohn für Rechtscreibfehla beträgt 100% (des Fehlers)
Mit Zitat antworten