Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 14.01.18, 21:56
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.578
Standard AW: Zeitüberlappung!??

Zitat:
Zitat von Hakman73 Beitrag anzeigen
Hab nun schon mehrmals gelesen "Zeitüberlappung- gibt es nicht!" kann ja gut sein
Normalerweise geht man von drei raumartigen und einer zeitartigen Dimension aus. Damit kann man einem Ereignis nur drei Raumwerte und einen Zeitpunkt zuordnen.

Man benötigt für eine Zeitüberlappung also mindestens fünf Dimensionen, wobei zwei Dimensionen davon zeitartig sein müssen.

In der alten StarTrek-Serie "Das Spinnennetz" war die Enterprise mal kurzfristig in einem Parallel-Universum. Man kann sich das als eine 2x4-dimensionale Raumzeit vorstellen. Jedes Universum kann dann auch seine eigene Zeitrechnung haben und bei einer Überlappung dieser beiden Universen kann man dann an einer Stelle auch zwei Uhrzeiten haben.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Geändert von Bernhard (14.01.18 um 21:59 Uhr)
Mit Zitat antworten