Einzelnen Beitrag anzeigen
  #24  
Alt 24.03.18, 12:39
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 2.597
Standard AW: Nächste Frage

Zitat:
Zitat von Slash Beitrag anzeigen
... ich meinte das so, dass bspw. 2 verschränkte Photonen erzeugt werden im Raumbereich Q.

Diese fliegen mit c in jeweils entgegengesetzter Richtung.

Im Laufe der Zeit und unter Annahme der Raumexpansion (oder Inflation) können sich die Photonen doch weiter voneinander entfernen als lediglich 2 x t x c.
Ja.

Zitat:
Zitat von Slash Beitrag anzeigen
Jetzt kann ich doch, wenn ich eine Messung an einem Photon vornehme, das Messergebnis des anderen Photons zwar nicht gezielt beeinflussen, jedoch habe ich durch meine Messung festgelegt, wie das andere Photon sich verhalten wird
Ja.

Ist dir klar, dass die beiden Photonen mit und ohne Expansion kausal entkoppelt sind?

Zitat:
Zitat von Slash Beitrag anzeigen
Anders gefragt: Woher wissen wir, dass alle Messungen, die wir hier vornehmen nicht durch einen Raumbereich beeinflusst werden, der weiter weg ist, als Alter Universum mal c?
Das verstehe ich nicht.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten