Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 17.04.12, 14:34
amc amc ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 896
Standard AW: Unterforum für Laien und Interessierte !

Hi all,

Zitat:
Zitat von JoAx Beitrag anzeigen
Ich finde es eher kontraproduktiv zwischen "Profi" und "Einsteiger" zu differenzieren. So, als ob es zwei unterschiedliche Arten der Physik gebe. Das ist ja nicht der Fall. Jeder hier hat seinen eigenen Wissensstand, und ist da auch um selbst zu lernen, ob "fortgeschritten" oder "nicht". Wie auf eine gestellte Frage eingegangen wird, "profi"- oder "einsteiger"-mässig, ergibt sich dann von sich aus.
sehe ich prinzipiell auch so, wie ich schon sagte. Gleichzeitig gibt es eine gewisse Trennung bereits, worauf Marco hinwies. Eine Trennung nach bestehenden Muster finde ich nicht verkehrt und auch sinnvoll.

Das "Problem(chen)" besteht nun IMHO darin, dass man als "Einsteiger" durchaus verunsichert sein kann, in welchem Forum ein Thema richtig aufgehoben ist. Man liest sich die Bezeichnungen und die beschreibenden Texte der beiden Foren (drittes und viertes) durch und kann zu dem Schluss kommen: Das eine ist für Themen in Bezug auf Schule, Studium Ausbildung etc. und das andere ist ein Profi-Forum.

Im Text zum "Schulforum" steht zwar auch: "oder was man nachfragen möchte", es kann dabei aber etwas untergehen, dass hiermit möglicherweise auch von "Schulthemen" losgelöste, eher allgemeine Beiträge zur Physik gemeint sein können.

Ich halte es nicht für nötig an der Forenstruktur etwas zu verändern. Möglicherweise kann man durch minimale Anpassung der Bezeichnungen und/oder Texte das Potenzial für solche oder ähnliche Irritationen verringern.

Ihr könnt das ja jetzt einfach so zur Kenntnis nehmen und euch ggf. darüber nochmal Gedanken machen.

Grüße, AMC

Nachtrag:
Vielleicht die Bezeichnungen der Foren belassen und nur den beschreibenden Text zum Schulforum anpassen - dies: "Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht." mit: "Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat, ist hier erwünscht. Auch alle anderen bleibenden Einsteiger-Fragen zur Physik können hier gestellt werden." So ungefähr ist es vielleicht eine gute und konservative Lösung. IMHO

Geändert von amc (17.04.12 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten