Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 31.07.18, 22:52
pauli pauli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 1.335
Standard AW: Hawking-Strahlung

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Vielleicht ist pauli auch einfach zu alt, um Modellen wie dem Multiversum noch etwas abgewinnen zu können. Dass er nicht verstanden hat, worum es dabei geht, hat er zumindest ausreichend klar gemacht und zwar über einen längeren Zeitraum.
Euer Multiversum ist der größte Bullshit mit dem "Experten" die Welt seit Jahrzehnten narren.
Zitat:
Die Viele-Welten-Interpretation ist eine Interpretation der Quantenmechanik, die 1957 von Hugh Everett erstmals vorgeschlagen wurde. Sie soll erklären, weshalb sich die Wahrscheinlichkeit jedes Messwerts in einem quantenmechanischen System genau berechnen lässt, jedoch im Allgemeinen das Ergebnis einer einzelnen Messung nicht vorhersehbar ist. Gemäß dieser Interpretation entstehen bei einer Messung aus einer ursprünglichen Welt mehrere neue parallele Welten mit jeweils unterschiedlichen Messergebnissen.
Statt ihn auszulachen und zu sagen "vlt. sind wir einfach noch zu doof das richtig zu interpretieren" beschäftigen sich wer weiß wie viele mit diesem hanebüchenen Unsinn, ohne auch nur grob erklären zu müssen wie so eine neue Welt mal eben entsteht durch Messungen von Quantenheinis, das ist einfach nur grotesk. Wer finanziert eigentlich den ganzen Quatsch?
Mit Zitat antworten