Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 08.08.18, 15:08
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.168
Standard AW: Negative Energie, was ist das?

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Ich möchte auf diese Diskussion verweisen. Ob hier eine negative Energiedichte vorliegt, hängt wohl vom verwendeten Modell ab.
Muss ich mir nochmal anschauen. Jedenfalls zählen in der QFT immer nur Energiedifferenzen, von daher tritt negative Energiedichte dann auf, wenn man die Energiedichte des "normalen Vakuums" als Referenzzustand zu Null setzt.

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Eine positive KK hat eine positive Energiedichte, dasselbe gilt für andere Energieformen, die noch im Rennen sind. Die Abstoßung kommt durch den negativen Druck zustande. Negative Energiedichte wäre durch die schwache Energiebedingung ausgeschlossen, und hier ist eben die Streitfrage, ob und inwiefern quantenmechanische Effekte diese verletzen.
Da hast du recht; mein Fehler.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten