Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 26.08.18, 18:13
Benutzerbild von soon
soon soon ist offline
Guru
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 586
Standard AW: Warum eine agnostische Sicht der Physik Quatsch ist

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Und nur wenn diese Erklärungen in sich stimmig sind, wird dein Modell akzeptiert; andernfalls wirst du vom Auditorium und den anwesenden Experten zerlegt ...
Nein, akzepiert wird, dass ich zuverlässige, experimentell überprüfbare Vorhersagen machen kann, egal wie.

Und genau in diesem Pragmatismus liegt der Erfolg der Naturwissenschaft begründet.



Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht.

Das Messproblem ist zunächst ein Problem, wie Theorie und Experiment zusammenpassen und wie wir dafür ein gemeinsames Verständnis entwickeln können. Eine positivistische Einstellung lautet, ...
Ich ziehe mich, etwas provozierend, aus einer weiteren philosophischen Erörterung zurück (ich kann sowas nicht):


Sorry, ich kann in all den Sätzen, Wörtern und Namen keine konkrete Fragestellung finden.

Meine konkrete Frage lautet: Wo findet beim Doppelspaltexperiment der nächste Einschlag auf dem Detektorschirm statt.

Erkenntnis/Offenbarung : Eine Detailbetrachtung des Bereichs nach der Emission und vor der Detektion funktioniert nicht.

Halte ich mich noch jahrzehntelang - wider besseren Wissens - damit auf? Nein, ich suche mir einen anderen Weg, um eine Antwort auf meine Frage zu finden.
__________________
... , can you multiply triplets?
Mit Zitat antworten