Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 04.12.19, 18:06
Benutzerbild von physicus
physicus physicus ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2018
Beiträge: 141
Standard AW: Experiment erster Ordnung zum Relativitätsprinzip

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Was für'n Quatsch. Bitte erst besser informieren, bevor derart kühne Thesen formuliert werden.
Ah ja, meinst Du... Hier mal ein wenig Info dazu:

"Die Gesetze, nach denen sich die Zustände der physikalischen Systeme ändern, sind unabhängig davon, auf welches von zwei relativ zueinander in gleichförmiger Translationsbewegung befindlichen Koordinatensystemen diese Zustandsänderungen bezogen werden." (Zit. Albert Einstein)

Und jetzt - ich frage nochmal - nenne mir Jemand ein physikalisches Experiment, welches Einsteins rein hypothetische Annahme zweifelsfrei belegt. Und bitte eins mit relativistischen Geschwindigkeiten - alles andere interessiert nämlich nicht.

Die Sache mit dem relativistisch schnellen Zug is' nich' - es hat noch niemand einen gebaut bisher (und wird das auch niemals).

Teilchenbeschleuniger helfen uns auch nicht weiter (in ein Proton kann sich halt dummerweise niemand reinsetzen und messen oder Experimente durchführen).

Falls hier überhaupt irgendjemand versteht, was ich meine...

Ansonsten sag' ich einfach wieder tschüß und viel Spaß noch hier im Forum. Wie vor einem Jahr auch schon, als es mir mit dem Verhalten einiger Leute hier zu blöd wurde...
__________________
Schönen Gruß, Chris
Mit Zitat antworten