Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 25.06.19, 07:53
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.328
Standard AW: Wie funktioniert das Standardmodell der Elementarteilchen?

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
Naja das Standardmodell ist eine Eichtheorie mit spontan gebrochener SU(3)_C x SU(2)_L x U(1)_Y Eichsymmetrie.
Yep.

Zitat:
dann kommst du wohl nicht um das Higgs rum.
Auch klar. Das Higgs-Boson wurde ja am CERN bereits nachgewiesen. Die Frage ist vielmehr, ob es Alternativen zum Higgs-Mechanismus gibt und wie diese prinzipiell aussehen könnten.

Ich sehe mittlerweile jedoch auch, dass es da auch im Sinne "meines" Nachbarthemas auf Astronews nicht gerade viel Spielraum gibt. So erfüllen z.B. die Felder für das W- und Z-Boson (aufgrund einer geschickten Kopplung an das Higgs-Feld) auch im Standardmodell die Proca-Gleichung und damit ist eine mir sehr wichtig erscheinende Eigenschaft erfüllt.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten