Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 18.09.16, 13:17
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.274
Standard AW: Habe mir einen Reim zur „Zeit“ gemacht

Zeitreisen waren mathematische Artefakte,
weil man für Raumzeit keine Grenzen hatte.
Erst das Lorenz-Einstein-Feld,
ersetzte diese Gedankenwelt.
Kam 2030 im TV - glaube auf Arte "Fakte"

Ein Schüler-Limerick aus 2050.

PS: Bei erreichen von v>c würdest du, weder auf Opa noch Enkelkinder treffen, denn sie befinden sich stets im JETZT ( sehen nur gerade anders aus).
Du würdest max. im "NICHTS" landen - also/bzw. das Lorenz-Einstein-Feld verlassen.
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten