Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 27.04.08, 15:11
criptically criptically ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.01.2008
Beiträge: 639
Standard AW: Lorentztransformation

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen

...
Mich würde mal die Berechnung eines konkreten Beispiels (also mit konkreten Werten) interessieren. Also wenn wir das Koordinaten-Vierbein (ct, x, y, z) mit der Rotationsmatrix multiplizieren.

...

Das Skalarprodukt des Zeit-Ortsvektors ist ja bei 2 Raumdimensionen mit sich selbst lorentzinvariant:

(ct')²-x'²-y'²-z'²=(ct)²-x²-y²-z²

Wie verhält es sich aber bei 3 Raumdimensionen?
...

Marco Polo
Du hast ja bereits 3 Raumdimensionen x, y, z und sogar noch eine vierte ct.

Ein konkretes Beispiel

Wir rechnen das ganze für Zeitpunkt t=0 ! In diesem Fall ist auch t'=0 weil t' = t/sqrt(1-v²/c²).
Also, das ergibt x'²+y'²+z'²=x²+y²+z² oder r'²=r² !

Das bedeutet, es gibt keine physikalisch begründbare Lorentztransformation!

mfg
Mit Zitat antworten