Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 10.05.09, 16:18
uwebus uwebus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 757
Standard AW: Lichtermüdung

Zitat:
Zitat von JGC Beitrag anzeigen
Ganz genau!! das Interessante steht ab Seite 75
Achim,

zu Seite 75:

Auszug: .........Im Gegensatz zu den Materieteilchen, wie den Protonen oder den Elektronen, sind Photonen masselos. Sie bewegen sich deshalb ständig mit Lichtgeschwindigkeit durch den Raum, wobei sie Energie transportieren.........

1) Bis heute weiß niemand, was ein Photon ist, daher ist es verwegen zu behaupten, sie seien masselos. Denn auch was Masse ist, weiß bisher niemand.

2) (deshalb...): Warum sich ein angeblich masseloses Etwas mit Lichtgeschwindigkeit durch den Raum bewegen muß, ist auch nicht begründet.


3) Was den Raum bildet, durch den sich Photonen bewegen, steht ebenfalls noch in den Sternen. Es gibt bis heute kein physisches Raummodell.

4) Photonen transportieren Energie durch den Raum. Sind Photonen Lastesel, die man mit Energie beladen kann? Was sind dann energielose Photonen? Und aus was besteht Energie, die man den Photonen aufladen kann?

Hier werden Vorstellungen der Physik zusammengeschrieben, ohne eine Antwort zu geben auf die physische Basis. Genauso gut kann man schreiben, menschliche Seelen sind masselose Ichs, die sich nach dem physischen Tod durch die Raumzeit in den Himmel bzw. in die Hölle begeben, um dort ihr irdisches Dasein bewertet zu bekommen.

Ich versteh einfach nicht, wie man immer wieder unhinterfragt diese unerklärten physikalischen Begriffe verwenden kann und meint, damit das Universum verstehen zu können.

Gruß
Mit Zitat antworten