Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 11.12.15, 22:12
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.760
Standard AW: Die Bellsche Ungleichung hat keine Aussagekraft

Zitat:
Zitat von Rupert Maier Beitrag anzeigen
Du hast Recht, es war falsch von einem Skalarfeld zu reden, das habe ich nun an der entsprechenden Stelle korrigiert.
Dann haben wir es also mit Longitudinalwellen zu tun, alle von derselben Frequenz? Also wie Schallwellen.
Zitat:
Aus Sicht dieses Ansatzes gibt es in unsrem Universum keinen leeren Raum. denn die Elementarfelder aller Teilchen haben sich auf das gesamte Universum ausgebreitet und sich dabei zueinander synchronsiert.
Soll heißen "die Felder aller Teilchen haben sich" etc. Die Summe ist dann das Elementarfeld, oder wie ist deine Sprachregelung?
Ich habe noch keine Mathematik gesehen, wie sich da was synchronisieren soll. Zeig das mal anhand von nur zwei Teilchen, das sollte ja ein überschaubarer Fall sein.