Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 10.06.16, 08:05
Schorsch Schorsch ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 5
Standard AW: Was machen Photonen bei der Rotverschiebung?

Danke für die Antwort, aber sie geht an meinem Problem vorbei. Wellenmäßig ist mir die Sache ja klar, aber was passiert mit den Photonen? Man kann ja heute auch Einzelphotonen-Experimente machen. Ein Photon ist ja ein Energie-Paket und es trägt, bei einer Quelle mit Emissionslinien genau die Energie weg, die der Differenz zwischen zwei Energieniveaus im Atom (bzw. Molekül) entspricht. Und dann kommt der bewegte Beobachter (bzw. der Beobachter in einem fernen Raumsegment) und misst eine andere Frequenz, also Energie, am Einzelphoton wohlgemerkt. Dabei ist das Photon ja weder schneller noch langsamer geworden, denn die Lichtgeschwindigkeit ist ja für jeden Beobachter gleich. Es hat bloß seine Frequenz verändert, aber wie, wann, wo? Ich suche also keine Antwort im "Wellenbild" sondern eine im "Teilchenbild".
Mit Zitat antworten