Einzelnen Beitrag anzeigen
  #54  
Alt 17.08.19, 14:01
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.254
Standard AW: Riemann im Einstein-Tensor

Zitat:
Zitat von ghostwhisperer Beitrag anzeigen
Hallo! Ich hoffe alle hatten eine erfolgreiche Zeit!
Ja, was dachtest du denn?

Zitat:
Man könnte doch im Einstein-Tensor die Ricci durch ihre Definition ersetzen.
Dann hab ich den Riemann mit Spurbildung im ersten Term, im zweiten
praktisch Metrik mal inverse Metrik mal wieder Spur über Riemann.
Ohne LaTeX wird deinen Text kaum jemand entschlüsseln können. Wir wäre es mit astronews.com? Dort gibt es LaTeX.

oder alternativ:

"die Ricci" = Ricci-Tensor ?
Welche Definition? Es gibt da zig verschiedene.

Wo kommt dann plötzlich der Riemann-Tensor her. Der taucht im Einstein-Tensor gar nicht auf.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten