Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 13.02.18, 13:48
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.726
Standard AW: An der Uhr gedreht

Meine Fragen vorher waren ernst gemeint: Was willst du in diesem Thread tun? Du hast nicht verstanden, wie die Relativitätstheorie dem Relativitätsprinzip folgen kann. Wie also Lägenkontraktion und Zeitdilatation also reziprok sein können.
Das wissen wir schon. Du könntest Abhilfe schaffen, indem du dir das erklären lässt.
Das willst du aber nicht, sondern eröffnest einen Thread in "Theorien jenseits der Standardphysik". Hast aber weder eine eigene Theorie, noch Kritik an einer Standardtheorie. Was soll hier also diskutiert werden?
Mit Zitat antworten