Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 23.01.19, 13:01
Veeleb Veeleb ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2019
Beiträge: 1
Standard Trockenzeit von Wäsche auf handelsüblichen Wäscheständer

Jolan tru liebe Erdenphysiker,

meine Studien haben mich zurZeit auf die Erde verschlagen wo es nach nun längerem Aufenthalt auch nicht ausgeblieben ist das ich näheren Kontakt zu einem Menschenweibchen gefunden habe über deren Verhalten ich ab und zu ein wenig verwundert bin.

Das Weibchen ist der festen Überzeugung daß Wäsche auf erdüblichen Wäscheständer wie ich sie schon zuhauf gesehen hab so aufgehängt werden muss das immer eine Reihe dazwischen freibleibt da ansonsten die Wäsche nicht schnell genug trocknet. Warum macht der Hersteller dann nicht die Abstände größer?

Jeglicher Versuch das Gegenteil direkt durch Praxistests zu beweisen wird direkt durch umhängen der Wäsche zunichte gemacht.

Evtl. könnte mir von euch helfen und anhand einer annähernden Berechnung die Trockenzeit bei Behang jedes Stranges bzw jedes zweiten Stranges auf einem solchen Ständer berechnen.

Als Versuchsaufbau sei hier eine Erdübliche Wohnung mit ca 2,3m Deckenhöhe und eine Raumtemperatur von ca 20 Grad gegeben. Die Wäsche stellt sie meist direkt neben einen etwa schienbeinhohen Heizkörper ab. Abstand der einzelnen Leinen beträgt so ca 10cm.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Mit Zitat antworten