Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 01.08.18, 18:37
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.619
Standard AW: Gibt es auch eine Formel: Energie = Zeit?

Zitat:
Zitat von Paul Beitrag anzeigen
Bisher ist noch nicht geklärt, warum der weltraum auseinanderdriftet. Ist es gerade so, dass sich verluste in kinetischer energie ansammeln und das auseinanderfliegen bewirken?
oder ist gar der ansatz falsch, das energie nicht entstehen kann?
Dafür daß das Universum beschleunigt expandiert ist nach heutigem Verständnis eine gravitativ abstoßend wirkende Vakuum Energie verantwortlich, die sog. Kosmologische Konstante, bzw. die dunkle Energie (welche es ist, entscheidet sich ev. mittels noch genauerer Daten). Erstere hat trotz der Volumenzunahme eine zeitlich und räumlich konstante Energiedichte. Mit Verlusten bei der Energie Umwandlung hat das nichts zu tun.
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten