Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 21.03.10, 21:20
Uli Uli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.798
Standard AW: 1/0 ist nicht definiert

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Weder noch.

Jede Zahl x erfüllt zwar die Gleichung 0*x=0

Da eine Multiplikation mit Null aber nicht umkehrbar ist, kann man daraus nicht schlussfolgern dass man bei x=0/0 jeden beliebigen Zahlenwert für x einsetzen kann.



Ist das so? Meines Wissens kam er auf unendlich.

Gruss, Marco Polo
1/0 ist praktisch unendlich. Wenn man 1 durch eine immer kleiner werdende Zahl dividiert, dann wächst der Wert des Bruches über alle Grenzen:

1/1 = 1
1/0.1 = 10
1/0.01 = 100
1/0.001 = 1000
1/0.0001 = 10000
etc. .

0! ("Null Fakultät") wurde zu 1 definiert (was sehr viel Sinn macht). Vielleicht verwechselt Eyk das damit ?

Gruß,
Uli
Mit Zitat antworten