Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 31.01.17, 19:13
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.355
Standard AW: Absolute Geschwindigkeit der Erde

Zitat:
Zitat von CrazyT Beitrag anzeigen
Das blöde ist aber dass sich A und B ja bewegen während das Licht noch auf seiner Reise ist.
Du hast leider nicht verinnerlicht, was 'Ich' vom Bezugssystem des Zuges geschrieben hat. In diesem System ruhen A und B und ruht die Lichtquelle in der Mitte. Nichts bewegt sich relativ zueinander. Wie sich der Zug relativ zu irgend etwas da draußen bewegt, ist irrelevant.
Zitat:
Zitat von CrazyT Beitrag anzeigen
Zu meiner Definition von "absoluter Geschwindigkeit":
Am Anfang des Universums gabs ja keine Bewegung, erst nach dem Big Bang dehnte sich das Universum aus und demnach bewegen sich alle Planeten und Sterne vom Zentrum weg.
Nein, denn der Urknall fand überall statt. Tipp, lies das bei Wikipedia nach.
Zitat:
Zitat von CrazyT Beitrag anzeigen
Hab grad was von "Lorentz-Transformation"(bzw. "Relativistisches Additionstheorem für Geschwindigkeiten") gelesen, wird aber noch ne weile dauern bis ich das verinnerlicht habe.
Lohnt sich aber, nicht locker lassen!
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten