Thema: Zeitillusion
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #38  
Alt 11.08.22, 00:53
Remzi Öztürk Remzi Öztürk ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2022
Beitr?ge: 157
Idee AW: Zeitillusion

Zitat:
Zitat von Justice Beitrag anzeigen
Ich Antworte hier mal zu dem ersten Beitrag von Remzi:

Du sagt hier "Illusion" ich weis genau was du damit meinst, aber zuerst müsste man ja die "Zeit" definieren, was wir (oder die Wissenschaft) darunter genau versteht: Ist es eine "echte" Dimension wie die Drei des Raumes, oder ist es eine pseudo Dimension?
Die "Zeit" löst für mich die Problematik der Gleichzeitigkeit, das alle Zustände und "Vorgänge" zugleich existieren.
Also die Zeit ist die Laufvariable des Existierenden.

Wenn es Multiversen oder Multi-Multi-Versen geben sollte, gibt es wahrscheinlich auch Universen ohne Zeit, wo alles gleichzeit ist, und somit unbrauchtbar für irgend eine entwicklung von Strukturen jenseits des kompleten Chaos...


Hallo Justice & Quantor,

Antwort für Euch beide um „Zeit“ zu sparen.

Vorbemerkung: Es ist keine Beleidigung gegen Euch, sondern eine Feststellung, besser gesagt ein Vergleich!

Eure Fragen sind ähnlich wie bei einer Physik-Vorlesung im Abschluss Semester, Wenn Zwei, die Hände hochheben und anfangen zu fragen:
„ich habe gehört der Mond dreht sich, die Erde dreht sich, die Sonne dreht sich, drehen wir uns auch, Herr Professor?“

Also Spaß bei Seite, ich würde Euch vorschlagen etwas mehr in der Physik-Welt schlau zu machen, mehr in und um Wissenschaft zu informieren.

Dann würden viele Fragen die Ihr gestellt habt, sich automatisch erübrigen.

Denn:
Auch ein blindes Huhn findet ein Korn.
Auch wenn ein blindes Huhn die Zeit nicht zurück drehen kann!

Also in diesem Sinne, viel Erfolg bei der Erforschung und Ausarbeitung in der Physik-Welt.


Grüße
Remzi
__________________
Nichts ist unmöglich. THINK DIFFERENT!

Ge?ndert von Remzi Öztürk (11.08.22 um 01:52 Uhr)
Mit Zitat antworten