Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 07.02.19, 11:43
Slash Slash ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 431
Standard AW: Grenzen der Dampfkraft

Zitat:
Zitat von Trias Beitrag anzeigen
Wo sind die Grenzen der Dampfkraft?


Ab wann ergibt es wirklich keinen Sinn mehr auf „klassische“ Dampftechnik zurückzugreifen, weil andere Energiequellen wie Elektrizität oder Erdöl effizienter (und verfügbar) sind?
Das kommt darauf an.

Wenn es wie in Island warme Quellen gibt und "Dampf" nahezu unbegrenzt zur Verfügung steht, dann kannst du damit Strom erzeugen.

Ich glaube eine Firma macht dort sogar Bitcoin-Mining mit vielen parallelen Rechnern, weil es sich dort lohnt.

Genauso, wie bspw. in anderen Ländern viel Wasserkraft zur Verfügung steht.

Wenn Strom billig ist, lohnt es sich eventuell sogar lieber "verschwenderische" Produkte herzustellen (Motorwicklungen aus Alu statt aus Kupfer) um anderswo Umweltressourcen zu sparen.


Vielleicht geht deine Frage aber nicht dahingehend, aus Dampf Strom zu erzeugen, sondern generell mit Dampf Maschinen anzutreiben.

Hier weiß ich nicht, was du meinst, wie willst du den Dampf erzeugen? Durch Verbrennen von fossilen Brennstoffen oder Atomkraft?

....
Mit Zitat antworten