Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.07, 11:56
JGC JGC ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: ES
Beiträge: 3.276
Standard "zündende" Ideen??

Hi..

Damit mal Bewegung in die Geschichte der Physik kommt..

Was wäre, wenn man einfach mal die Pfade des gewohnten Denkens verlassen würde..

Ein einfaches Beispiel, die Spulengeometrien....

Bisher gibt es Spulen immer nur zylinderförmig, flach oder ineinander angeordnet...

Aber hat noch kein Techniker mal versucht, solche Spulen mal mit kegelförmigen Windungskonstrukten oder Weicheisenkernen zu versehen?

Oder z.B. eine Flachspule um einen geometrischen Körper zu wickeln??

Mit neuen phantasievollen Spulenformen würden auch neue phantasievolle Anwendungen möglich werden..

Wie z.B. die auf dieser Bilderserie vorgestelltem Prinzip, welches durchaus in der Lage wäre, ein SL ohne Beschleuniger zu erzeugen...

Nur mal so als Anregung.


JGC
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.07, 14:33
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.277
Standard AW: "zündende" Ideen??

Hallo JGC,
Wenn du so weiter machst dann kannst du noch Geld mit deinen Zeichenkünsten verdienen!
Wären das eigentlich nicht, von außen betrachtet, magnetische Monopole?
Gruß
EVB
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.07, 17:01
JGC JGC ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: ES
Beiträge: 3.276
Standard AW: "zündende" Ideen??

Hi..

Naja..

Der Punkt wäre tatsächlich, so was wie einen "Mono" Pol zu gestalten, oder zumindest ein Gefälle von einem zum anderen Pol zu erhalten, weil sich deren jeweiligen Feldstärken auf unterschiedliche wirksame Flächenquerschnitte konzentriert..

Zumindest wäre es ein neuer Weg, weg von Beschleunigerringen, hin zu elektromagnetischen "Autoklaven" zu kommen, die genau das nachempfinden, wie es die Gravitation im realen Falle auch tut..

Wenn es z.B. gelingt, auf Grund der Bauform und der Anordnungsgeometrie in dessen Zentrum die Feldstärken um das Millionenfache zu konzentrieren, dann würden sich bestimmt ganz neue Möglichkeiten ergeben, die vorher so nicht existierten..


Und das Selbe gilt natürlich für alle andere Formen von neuen Spulengeometrien...

JGC
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.07, 18:00
Benutzerbild von Joachim
Joachim Joachim ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 61
Standard AW: "zündende" Ideen??

Hallo JGC,

Zitat:
Zitat von JGC Beitrag anzeigen
Wenn es z.B. gelingt, auf Grund der Bauform und der Anordnungsgeometrie in dessen Zentrum die Feldstärken um das Millionenfache zu konzentrieren, dann würden sich bestimmt ganz neue Möglichkeiten ergeben, die vorher so nicht existierten..
Sowas wird zum Beispiel am Hochfeld-Magnetlabor in Dresden gemacht.

Gruß,
Joachim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.07, 18:48
Benutzerbild von richy
richy richy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: karlsruhe
Beiträge: 4.170
Standard AW: "zündende" Ideen??

Hi
Die Seite von Frau Dr Mueller duerfte wohl bekannt sein.
http://www.aladin24.de/chaos/
Wie waer es mit der Torkado Spule dort ? :-)
http://www.aladin24.de/htm/torkado.htm
Ich finds echt abgehoben :-) Muesste doch auch nach deinem Geschmack sein JGC.
So jetzt aber weiter die Waende streichen.
Warum kleben diese teuren neumodischen Vliestapeten eigentlich net so gut wie die gute alte Rauhfaser ?
Manchmal habe ich das Gefuehl das engeneering wird immer schlechter. Auch bei den Tapeten.
ciao
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.10.07, 19:48
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.277
Standard AW: "zündende" Ideen??

Zitat:
Zitat von richy Beitrag anzeigen
Hi
Warum kleben diese teuren neumodischen Vliestapeten eigentlich net so gut wie die gute alte Rauhfaser ?


Zitat:
So jetzt aber weiter die Waende streichen.
Weil man Vliestapeten nicht streichen soll?

Nehme ja den richtigen Kleber!!!

Gruß
EVB
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.10.07, 09:52
JGC JGC ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: ES
Beiträge: 3.276
Standard AW: "zündende" Ideen??

Hallo Richy..


Der Torkado ist genau das Richtige...

Und das die Feldlinien an den Polen tatsächlich verdrillt in Erscheinung treten, das sieht man hier bei Experimenten mit dem neumodischen Magnetflüssigkeit (Ferrofluid)

Es wäre natürlich interessant, diese Fluide unter Röntgenstrahlung oder so was zu beobachten, um das wirkliche Flussverhalten besser zu erkennen, da dieses Fluid doch eine recht schwarze "Brühe" ist

(Der Torkado ist meines Erachtens nach genau die Geometrie, die Raum sozusagen direkt in Zeit verwandelt, einfach deshalb, weil Raum ein statischer Zustand ist und die Zeit ein kinetischer Zustand, der direkt mit dessen jeweils auftretenden Geschwindigkeit gekoppelt ist und in der LG seine "Eigen-Zeitlosigkeit" erfährt.. Eine dreidimensionale Möbiusfunktion)

Vielleicht habt ihr ja Bock mit dieser Flüssigkeit ein paar eigene Experimente zu machen, so wie bei "Supermagnete.de" angeboten..

Ist ne lustige Seite und dort gibt es echt die magnetischen "Killer" ganz unten auf der Seite

bis dann..............JGC

PS: Das soll jetzt keine Werbung für den Laden sein...

Geändert von JGC (14.10.07 um 10:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.10.07, 23:08
pitri pitri ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 27
Standard AW: "zündende" Ideen??

Hi JGC

Finde ich eine gute Idee mit den neuen Spulengeometrien. Man könnte die Dinger noch in ebenso speziellen Kurven bewegen und mit Pulsen ansteuern...
Ein Ergebnis müsste doch eigentlich mit 'etwas komplexen' Computersimulationen vorhersagbar sein...

Grüsse Pitri
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.07, 14:33
JGC JGC ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: ES
Beiträge: 3.276
Standard AW: "zündende" Ideen??

Hallo Pitri

Das sehe ich genauso, leider sind meine Fähigkeiten auch nur begrenzt...

Aber zumindest weiss ich so viel, das über die Benutzung von kräftegeometrischen Berechnungen sich schon eine ganze Menge herleiten lassen könnte, da es ja letztlich darum geht, Kräfteverhältnisse und ihre jeweiligen Wirkflächen wie deren jeweiligen Durchfluss-Stärken zueinander neu anzuordnen um ungewöhnliche, aber trotzdem funktionierende Konstruktionen zu ermöglichen.

JGC
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm