Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Hinweise

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.07.23, 13:21
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beitr?ge: 2.427
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von ghostwhisperer Beitrag anzeigen
- Expansion
- Im generellen Mittel stärkere Gravitation
- SRT Zeitdilatation hoch beschleunigter Materie

Für mich heißt das erstmal, dass die Friedmann-Metrik nicht zur Beschreibung ausreicht
Das ist Käse. Kosmologische Rotverschiebung folgt direkt aus den Symmetrien der FLRW Metrik, fertig. Da kommen keine Geschwindigkeiten und keine Gravitationspotentiale vor. Das ist die komplette Beschreibung.

Man kann auch mit Gravitationspotentialen und Relativgeschwindigkeiten argumentieren, aber dann sicher nicht in den Standardkoordinaten. Diese zwei möglichen Betrachtungsweisen darf man nicht vermischen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.07.23, 14:07
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 559
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Das ist Käse. Kosmologische Rotverschiebung folgt direkt aus den Symmetrien der FLRW Metrik, fertig. Da kommen keine Geschwindigkeiten und keine Gravitationspotentiale vor. Das ist die komplette Beschreibung.

Man kann auch mit Gravitationspotentialen und Relativgeschwindigkeiten argumentieren, aber dann sicher nicht in den Standardkoordinaten. Diese zwei möglichen Betrachtungsweisen darf man nicht vermischen.
Was ein Glück, dass der Käse nicht von mir ist.. Warum hat Sirius das Video verlinkt, wenn dessen Aussagen nicht stimmen?
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.07.23, 14:57
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 972
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von ghostwhisperer Beitrag anzeigen
Was ein Glück, dass der Käse nicht von mir ist.. Warum hat Sirius das Video verlinkt, wenn dessen Aussagen nicht stimmen?
Ich habe hier schon öfter mal um Stellungnahme gebeten und keine direkten Antworten bekommen.
Jetzt habe ich eine!
Ich finde diesem Videokanal auch fragwürdig. Ich hatte das früher schon mal durchblicken lassen…
Wollte das nur noch mal bestätigt haben.
DANKE
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.07.23, 15:36
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beitr?ge: 2.427
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Bloß zur Klarstellung: Ich habe das Video nicht angeschaut und mit nur auf die zitieren Stellen aus ghostwhisperers Beitrag bezogen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.07.23, 16:27
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beitr?ge: 3.805
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Das ist Käse. Kosmologische Rotverschiebung folgt direkt aus den Symmetrien der FLRW Metrik, fertig.
Ich hatte es nicht tiefergehend verfolgt – beim Überfliegen, vermutete ich, die haben die das Radiosignal von Neutronensterne verglichen. Wenn Neutronensterne in der Nähe, im Durchschnitt alle 3 Sekunden aufleuchten, müssten diese am Rand im Durschnitt alle 15 Sekunden eine maximum Aufzeigen. In diesem Fall wäre ich mit der Aussage zufrieden.
Vergleichbar zu https://www.scinexx.de/news/kosmos/g...rund-entdeckt/
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.07.23, 16:46
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.333
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Eyk van Bommel Beitrag anzeigen
Ich hatte es nicht tiefergehend verfolgt – beim Überfliegen, vermutete ich, die haben die das Radiosignal von Neutronensterne verglichen. Wenn Neutronensterne in der Nähe, im Durchschnitt alle 3 Sekunden aufleuchten, müssten diese am Rand im Durschnitt alle 15 Sekunden eine maximum Aufzeigen. In diesem Fall wäre ich mit der Aussage zufrieden.
Vergleichbar zu https://www.scinexx.de/news/kosmos/g...rund-entdeckt/
Die periodischen elektromagnetischen Bursts werden durch die Rotation des Neutronensterns verursacht. Die Peridendauer kann stark variieren, hat aber nichts mit der Entfernung zu tun. Man kann sie nicht als Standardkerzen verwenden.
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.07.23, 17:03
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beitr?ge: 3.805
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Geku Beitrag anzeigen
Die Peridendauer kann stark variieren, hat aber nichts mit der Entfernung zu tun. Man kann sie nicht als Standardkerzen verwenden.
Daher sprach ich vom Durchschnitt. 100 Neutronensterne in der Nähe sollten sich im Durchschnitt so verhalten wie in der Ferne. Oder nicht?
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.07.23, 18:04
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.333
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Eyk van Bommel Beitrag anzeigen
Daher sprach ich vom Durchschnitt. 100 Neutronensterne in der Nähe sollten sich im Durchschnitt so verhalten wie in der Ferne. Oder nicht?
Kann sein, aber muss nicht sein. Die Frequenz kann von Bruchteilen von Hz bis 1500Hz liegen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Puls...sten_Strahlung
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.07.23, 19:27
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 972
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Bloß zur Klarstellung: Ich habe das Video nicht angeschaut und mit nur auf die zitieren Stellen aus ghostwhisperers Beitrag bezogen.
Ist auch ZEITVERSCHWENDUNG, sich das anzusehen.
Für Dich und Deine Kollegen ist das natürlich klar; ich habe es da aber etwas schwieriger.

Das neueste Video dieses Verfassers befasst sich mit “Überschalllicht“

Als Laie muß man sehr gut auswählen, wem man folgt und wessen Aussagen man glaubt.
Es gibt mittlerweile sehr viele Kanäle, die sich mit Physik und Kosmologie befassen.
Für mich sind es allerdings mittlerweile nur noch wenige, bei denen das Ansehen keine Zeitverschwendung darstellt, sondern eine Bereicherung bringt.
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.07.23, 20:09
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beitr?ge: 2.427
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Ich hab's mir jetzt der Vollständigkeit halber angeschaut, und ja, es ist Zeitverschwendung.
Das "Überschalllicht" könnte Tscherenkowstrahlung sein, das ist durchaus real.

Interessanterweise sagt er im nächsten Video bei 3:20 tatsächlich "Koordinationstransformation" statt "Koordinatentransformation". Das kann nicht passieren, wenn man einen physkalischen oder mathematischen Hintergrund hat. Er ist vielleicht mehr so Content Creator oder wie man das heutzutage nennt.

Ich empfehle gerne Veritasium. Bis auf die Folge mit den Poyntingvektoren habe ich keine Fehler gefunden und viel Interessantes gesehen oder gelernt. Ist halt auf Englisch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
quasar, relativitätstheorie, universum, urknall, zeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm