Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.19, 10:51
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.634
Standard Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Einige Fakten:

https://www.welt.de/wirtschaft/artic...-den-Leim.html

https://www.epochtimes.de/umwelt/160...-a2262141.html

https://www.bing.com/news/search?q=r...zung&FORM=EWRE

https://de.sputniknews.com/wirtschaf...uropa-anstieg/

https://www.mdr.de/wissen/faszinatio...uehlen100.html
"Das Internet braucht insgesamt so viel Energie wie der gesamte globale Luftverkehr. Und die CO2-Emissionen ähneln vom Ausmaß her den CO2-Emissionen des globalen Luftverkehrs."

All das erweckt den Eindruck, daß der Klimawandel nicht aufzuhalten ist.

Ist dieser Eindruck falsch? Und wenn ja, wie würde man das begründen?

Der öffentliche Diskurs (auch quer durch nahezu alle Parteien) vermittelt den Eindruck, man könne den Klimawandel aufhalten oft mit der Betonung der Vorreiterrolle Deutschlands.
"Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung sagt alles in einem Satz: "Es kostet nicht die Welt, den Planeten zu retten".

Welche Ursachen seht ihr für das Auseinanderklaffen von Fakten und öffentlicher Meinung?
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.08.19, 11:25
sirius sirius ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Jenseits von Diesseits
Beiträge: 218
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Fakten zu Klimaveränderungen, die zu erwarten sind, liegen schon lange vor.
Aber nüchterne Zahlen und Studien erreichen die Menschen oft nicht.
Erst durch die Emotionalisierung durch Greta Thunberg wird seit ca. einem Jahr verstärkt die öffentliche Aufmerksamkeit auf dieses Thema gelenkt.
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.08.19, 14:56
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.634
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
Erst durch die Emotionalisierung durch Greta Thunberg wird seit ca. einem Jahr verstärkt die öffentliche Aufmerksamkeit auf dieses Thema gelenkt.
Man muß hier denke ich zwei Aspekte sehen.

Der Klimawandel treibt die Menschen um, die Kippmomente rücken näher und die Erwärmung der Arktis übertrifft die globale um das dreifache. Das Thema Flug-Scham ist kürzlich hochgekocht, eine Internet-Scham (noch) nicht. Hier wird der Energieverbrauch weiterhin steil ansteigen.

Weit über 1000 Kohlekraftwerke werden weltweit gebaut, die meisten davon in China. Regenwald wird ungebremst vernichtet. Treibt die Menschen um, wie man diese Entwicklung umdreht? Hier sollte Greta in Panik sein. Ist sie das? Wir bemühen uns verzweifelt am 2° Ziel zu arbeiten. Im günstigsten Fall liegt der deutsche Beitrag zur Klimawende bei 2%. Es ist, als ob man verzweifelt versuchen würde, den Brand mit ein paar Kübeln Wasser zu löschen und nicht zur Kenntnis nimmt, daß die Feuerwehr nicht kommt.

Vielleicht zu pessimistisch?
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.19, 16:53
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.322
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
...
Es ist, als ob man verzweifelt versuchen würde, den Brand mit ein paar Kübeln Wasser zu löschen und nicht zur Kenntnis nimmt, daß die Feuerwehr nicht kommt.

Vielleicht zu pessimistisch?
Ich fürchte eher, du hast es auf den Punkt gebracht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.08.19, 01:52
sirius sirius ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Jenseits von Diesseits
Beiträge: 218
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Offenbar brennt es nicht nur in Südamerika sondern auch in Afrika

https://www.google.com/amp/s/www.the...res-amazon/amp
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.08.19, 12:20
sirius sirius ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Jenseits von Diesseits
Beiträge: 218
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Die Vernunft bleibt nun wohl endgültig auf der Strecke.

Der US-Präsident will den Holzeinschlag in Alaska zulassen und legt auch gleich die Grundlagen für den Abbau der dortigen Bodenschätze.

Es finden sich dazu etliche Berichte im www.

Die Ausbeutung des Planeten und damit verbunden die Vernichtung der Lebensgrundlagen für diverse Spezies, findet kein Ende.

Wie man solches Verhalten bewerten soll und kann, wird jeder für sich selbst entscheiden.
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.08.19, 12:25
sirius sirius ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Jenseits von Diesseits
Beiträge: 218
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
Offenbar brennt es nicht nur in Südamerika sondern auch in Afrika

https://www.google.com/amp/s/www.the...res-amazon/amp
Hat jemand dazu mehr Infos?

Ich versuche gerade über direkte Kontakte nach Afrika Näheres zu erfahren.
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.08.19, 19:43
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.634
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Ich fürchte eher, du hast es auf den Punkt gebracht.
Ich frage mich schon, weshalb in den mainstream Medien diese Einschätzung gar nicht erst diskutiert wird. Während der deutsche Beitrag mit maximal 2% noch gelegentlich am Rande und etwas verschämt erwähnt wird, schweigt man sich über die weltweit unumkehrbar in Bau befindlichen Kohlekraftwerke geflissentlich aus. Zu dramatisch die Botschaft und noch dramatischer die Konsequenzen.

Wo bleibt eigentlich die Internet-Scham? Schon heute bewegt sich hier der Energieverbrauch in der Größenordung des globalen Flugverkehrs, Tendenz stark steigend (künstliche Intelegenz, Kryptowährung ...) und ganz sicher ebenfalls unumkehrbar. Auch gar kein schönes Thema für Transparente.
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.08.19, 19:55
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.634
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
Die Vernunft bleibt nun wohl endgültig auf der Strecke.

Der US-Präsident will den Holzeinschlag in Alaska zulassen und legt auch gleich die Grundlagen für den Abbau der dortigen Bodenschätze.
Schlimm, aber die Folgen des Fracking dürften weit verheerender sein.
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.08.19, 11:13
sirius sirius ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: Jenseits von Diesseits
Beiträge: 218
Standard AW: Ist der Klimawandel zu stoppen? Fakten vs. öffentliche Meinung

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Schlimm, aber die Folgen des Fracking dürften weit verheerender sein.
Gier frisst Hirn

Der Ausspruch trifft leider nicht nur auf Fracking zu.
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm