Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 11.05.12, 22:58
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Hi RoKo!
Zitat:
Zitat von RoKo Beitrag anzeigen
Nichts. Das "Bild" ist schlicht falsch.
o.k. - Dann lass uns beide Interpretation etwas detaillierter ansehen und die "Bilder" miteinander vergleichen.
Zitat:
Zitat von RoKo Beitrag anzeigen
Ein Computer würde dazu "Runtime error. Division by zero." melden.
"SCR-Bild":
1. Die Singularität ist in ein sie umgebendes, (gegen Ende) materiefreies Universum eingebettet.
2. Die Singularität "saugt" final das leere Universum auf.
3. Singulär ist die Singularität ausschließlich in Bezug auf das mit einem "Koordinatensystem belegte" Universum: Ist dieses verschwunden ist logischerweise auch die Singularität weg (Zu WAS sollte jetzt noch etwas singulär sein?)
-> Da es kein Bezugssystem mehr gibt "hängt sich aber der Rechner auf" wie von Dir beschrieben - Zustimmung.

"RoKo-Bild":
Zitat:
Zitat von RoKo Beitrag anzeigen
Im "Big Crunch" wird das Universum nicht von einem schwarzen Loch verschluckt, sondern es reduziert sich selbst auf ein schwarzes Loch.
Erläutere mir die Unterschiede, die Du zwischen "verschlucken" und "reduzieren" siehst, bitte etwas näher:
Fällt zuerst sämtliche Materie in die Singularität und erst danach das nun materiefreie Universum (Anmerkung: So ist es meines Erachtens allgemein zu lesen - z.B. im oben zitierten wiki) oder geschieht das aus Deiner Sich (eher) zeitgleich?
Ist Dein "Bild" so verstehen, dass es eher eine Art Stauchung/Schrumpfung darstellt und weniger ein(e) Kontraktion/Schwund (wie in meinem Fall)?
...
Danke!

P.S.: Wenn ich mir gerade "Deine" parallel laufenden Threads ansehe - Eins nach dem anderen, Du musst Dich nicht "zerfleddern": Wir haben Zeit.

Geändert von SCR (12.05.12 um 00:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 12.05.12, 00:57
RoKo RoKo ist offline
Guru
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 996
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Hallo SCR,

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
o.k. - Dann lass uns beide Interpretation etwas detaillierter ansehen und die "Bilder" miteinander vergleichen.

"SCR-Bild":
1. Die Singularität ist in ein sie umgebendes, (gegen Ende) materiefreies Universum eingebettet.
2. Die Singularität "saugt" final das leere Universum auf.
Dieser Prozess findet m.E. gleichzeitig statt.

--
Ich halte es allerdings für müßig, darüber auf Basis der ART zu diskutieren, weil sie im Punkt der Singularität ihre Gültigkeit verliert.
__________________
mit freundlichem Gruß aus Hannover

Unendliche Genauigkeit ist eine Illusion
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 12.05.12, 22:51
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Hi RoKo!
Zitat:
Zitat von RoKo Beitrag anzeigen
Ich halte es allerdings für müßig, darüber auf Basis der ART zu diskutieren, weil sie im Punkt der Singularität ihre Gültigkeit verliert.
Da möchte ich Dir widersprechen ->
Zitat:
Zitat von RoKo Beitrag anzeigen
Dieser Prozess findet m.E. gleichzeitig statt.
Führe das bitte etwas detaillierter aus - Danke!

btw.:
Aus Kosmologie - Die Wissenschaft vom Universum; Edward R. Harrison; Verlag Darmstädter Blätter; 1984:
Zitat:
Zitat von Harrison
Lichtstrahlen, die sich nach außen von der Schwarzschild-Oberfläche weg bewegen, bleiben am selben Ort; sie bewegen sich lokal mit Lichtgeschwindigkeit und durcheilen den Raum, der mit Lichtgeschwindigkeit ins schwarze Loch hinein fällt.
(Hervorhebung von mir)

Gruß
SCR

P.S.: Ein Universum ist meines Erachtens eigentlich in ganz natürlicher Weise singularitätsfrei.

Geändert von SCR (12.05.12 um 22:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 13.05.12, 04:19
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.988
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Hi RoKo!

Da möchte ich Dir widersprechen
Zu unrecht, SCR. Roko hat das korrekt ausgedrückt.

Dein Zitat von Harrison hat mit diesem Umstand übrigens nichts zu tun.

Roko spricht imho von der intrinsischen Singularität im Zentrum, während du mit dem Zitat von Harrison von den Bedingungen am EH sprichst.

Wo soll denn da bitte der Zusammenhang sein?

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
"SCR-Bild":
1. Die Singularität ist in ein sie umgebendes, (gegen Ende) materiefreies Universum eingebettet.
2. Die Singularität "saugt" final das leere Universum auf.
3. Singulär ist die Singularität ausschließlich in Bezug auf das mit einem "Koordinatensystem belegte" Universum: Ist dieses verschwunden ist logischerweise auch die Singularität weg (Zu WAS sollte jetzt noch etwas singulär sein?)
Hä??? Ach Moment. Jetzt verstehe ich (glaub ich zumindest). Du meinst, da ja trivial formuliert, der umgebende Raum eines SL´s am EH mit c ins SL fällt, dass das SL quasi wie ein Staubsauger das Universum aufsaugt? Oder wie meinst du das?

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Auch wenn ich Chinesisch genausowenig wie Physik beherrsche
Ganz so schlimm ist es dann auch nicht.

Grüsse, MP

Geändert von Marco Polo (13.05.12 um 04:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 13.05.12, 04:33
RoKo RoKo ist offline
Guru
 
Registriert seit: 12.11.2009
Beiträge: 996
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Hallo SCR,

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
btw.:
Aus Kosmologie - Die Wissenschaft vom Universum; Edward R. Harrison; Verlag Darmstädter Blätter; 1984:

Zitat:
Zitat von Harrison
Lichtstrahlen, die sich nach außen von der Schwarzschild-Oberfläche weg bewegen, bleiben am selben Ort; sie bewegen sich lokal mit Lichtgeschwindigkeit und durcheilen den Raum, der mit Lichtgeschwindigkeit ins schwarze Loch hinein fällt.
Das wird wohl rechnerisch richtig sein, ist aber praktisch irrelevant. Da können keine Lichtstrahlen sein, weil es da keine Lichtquelle gibt.
__________________
mit freundlichem Gruß aus Hannover

Unendliche Genauigkeit ist eine Illusion
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 13.05.12, 04:47
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.988
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Zitat:
Zitat von RoKo Beitrag anzeigen
Das wird wohl rechnerisch richtig sein, ist aber praktisch irrelevant. Da können keine Lichtstrahlen sein, weil es da keine Lichtquelle gibt.
Wieso denn nicht? Ich brauche doch nur ne Taschenlampe ins SL werfen.

Spass beiseite. Die Akkretion von Materie ist stets mit einer Reihe von Strahlungsprozessen verbunden. Da hast du deine Quelle.

Grüsse, MP
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 13.05.12, 06:56
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Nur noch kurz - Ich muß jetzt los:
Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
P.S.: Ein Universum ist meines Erachtens eigentlich in ganz natürlicher Weise singularitätsfrei.
Nur, dass es nicht überlesen wird, Marco Polo.
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 13.05.12, 10:10
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.988
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Nur noch kurz - Ich muß jetzt los: P.S.: Ein Universum ist meines Erachtens eigentlich in ganz natürlicher Weise singularitätsfrei.

Nur, dass es nicht überlesen wird, Marco Polo.
Hö? Demnach gibt es also keine Singularitäten bei SL´s?
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 13.05.12, 20:20
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Hallo Marco Polo,
Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Hö? Demnach gibt es also keine Singularitäten bei SL´s?
Du schaffst es doch tatsächlich immer wieder, meine schlimmsten Vorurteile Dir gegenüber ohne mit der Wimper zu zucken umgehend anderweitig einer weiteren, prompten Bestätigung zuzuführen:
Zitat:
Zitat von Pathfinder (an anderer Stelle heute)
Entweder liest Du unkonzentriert, verstehst nicht, was Dein Gegenüber sagen möchte oder willst es nicht verstehen (In Deinem Fall gehe ich aktuell von letzterem aus und sehe Punkt 1 und 2 als Folge)
Das finde ich schon irgendwie irritierend und verstehe das offen gesagt nicht.
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 13.05.12, 21:47
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.988
Standard AW: Welchen "Charakter" hat die Minkowski-Raumzeit?

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
P.S.: Ein Universum ist meines Erachtens eigentlich in ganz natürlicher Weise singularitätsfrei.
Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Hö? Demnach gibt es also keine Singularitäten bei SL´s?
Du schaffst es doch tatsächlich immer wieder, meine schlimmsten Vorurteile Dir gegenüber ohne mit der Wimper zu zucken umgehend anderweitig einer weiteren, prompten Bestätigung zuzuführen:

Das finde ich schon irgendwie irritierend und verstehe das offen gesagt nicht.

@SCR: Es ist ja nun wirklich nichts "Neues", dass du irritiert bist und die Dinge nicht verstehst.

Ich kenne deine Vourteile mir gegenüber nicht. Sie scheinen aber schlimmer Natur zu sein, wie du selbst schreibst. Wenn dann diese schlimmen oder gar schlimmsten Vorurteile, wie du schreibst, auch noch prompte Bestätigung finden, dann kann man dich dazu eigentlich nur beglückwünschen.

Du schriebst:
Zitat:
P.S.: Ein Universum ist meines Erachtens eigentlich in ganz natürlicher Weise singularitätsfrei.
Natürlich in Kleinschrift, wie man es von dir gewohnt ist, wenn du dir in kleinlauter Weise nicht sicher bist.

Darauf schrieb ich dann:
Zitat:
Hö? Demnach gibt es also keine Singularitäten bei SL´s?
Danach folgt dann dein o.a. sinnfreies Geschreibsel.

Vielleicht bist du ja so nett, auf meine o.a. zitierte Frage näher einzugehen? Die war nämlich imho durchaus berechtigt.

Und vielleicht diesmal ohne deine üblichen Anzüglichkeiten. Wäre das möglich?

Natürlich können wir uns auch bis in alle Ewigkeit gegen den Koffer pinkeln.

Das beherrsche ich imho ohnehin deutlich besser wie du.

Jetzt bist du wieder dran...

Grüzi, Marco Polo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm