Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.03.15, 08:56
Ich Ich ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.724
Standard AW: Elektronen mit und ohne Bahnen

Zitat:
Zitat von grosch Beitrag anzeigen
Leider hat meine Kritik nichts mit einer Privattheorie zu tun, sondern ist eine logische Festellung.
Das zu beurteilen ist Aufgabe der Moderation.
Zitat:
Zitat von grosch Beitrag anzeigen
Den Hinweis befolge ich doch, nur muss mir auch Kritik an anderen Theorien gestattet sein, wie gerade geschehen.
Kritik an etablierten Theorien ist gestattet - im entsprechenden Unterforum.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.03.15, 16:56
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.057
Standard AW: Elektronen mit und ohne Bahnen

Zitat:
Zitat von grosch Beitrag anzeigen
Leider hat meine Kritik nichts mit einer Privattheorie zu tun, sondern ist eine logische Festellung.
Ich stellen fest, dass die Schrödingergleichung, also Wellnmechanik, nur eine Integration des Bohrmodells ist.
Bohr betrachtet den Umlaf eines Elektrons um den Kern, Schrödingen die Aufendhltswahrscheinlichkeit von diesem, weiter nichts.
Begründung:Schrödinger verwendet das Wirkungsquantum als Vorfaktor, integriert also über die Zeit von einer Sekunde
Bohr betrachtet einen Umlauf.
Das bedeutet, dass Schrödinger etwa 10^17 Bohrumläufe als Aufendhaltsorte beschreibt, ...
Es ist natürlich sinnlos, darüber wirklich mit dir diskutieren zu wollen. Aber für diejenigen Leser, die hier zufälligerweise über einen derartigen Beitrag stolpern, sei folgende Anmerkung gestattet: es handelt sich dabei um kompletten Blödsinn!
__________________
«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.03.15, 01:37
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.320
Standard AW: Elektronen mit und ohne Bahnen

Zitat:
Zitat von grosch Beitrag anzeigen
... was Du hier verlangst kommt einer Lychjustitz gleich, also Mobbing gegen jede Kritik.
...
Das, und alles drum herum, ist kompletter Blödsinn.

Ups, sehe gerade, dass ich TomS's Urteil exakt wiederholt habe. Gibt's denn so was!
__________________
Gruß, Johann
------------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------------

E0 = mc²

Geändert von JoAx (24.03.15 um 01:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm