Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.19, 11:32
5.Dimension 5.Dimension ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 25.01.2019
Beiträge: 19
Standard Verschränkung

Folgende Anfänger-Fragen:
1. wie wird bei Experimenten zur Verschränkung gemessen? Die verschränkten Photonen mit derselben Meßvorrichtung? Dann wäre es doch klar, warum sich beide Photonen simultan verhalten.
2. Es heißt, zwei Photonen verhalten sich simultan auch über Lichtjahre an Entfernung hinweg. Wie kann man zwei Photonen verschränken, die soweit weg sind und woher weiß man, daß sie sich simultan verhalten?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.19, 11:44
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.057
Standard AW: Verschränkung

Die Verschränkung erfolgt bei der Erzeugung zweier Photonen am selben Ort. Die Messung erfolgt in einer beliebigen Distanz in unterschiedlichen Meßvorrichtungen.
__________________
«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.19, 12:05
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.314
Standard

Zitat:
Zitat von 5.Dimension Beitrag anzeigen
Folgende Anfänger-Fragen:
1. wie wird bei Experimenten zur Verschränkung gemessen? Die verschränkten Photonen mit derselben Meßvorrichtung? Dann wäre es doch klar, warum sich beide Photonen simultan verhalten.
2. Es heißt, zwei Photonen verhalten sich simultan auch über Lichtjahre an Entfernung hinweg. Wie kann man zwei Photonen verschränken, die soweit weg sind und woher weiß man, daß sie sich simultan verhalten?

Verschränkung zeigt sich über eine Korrelation; du beobachtest Photonen in dem gleichen Abstand x rechts und links von der Quelle simultan zu bestimmten Zeitpunkten. Liegen unverschränkte Photonen vor, so beobachtest du zu jedem Zeitpunkt Zufallsergebnisse auf beiden Seiten. Sind die Photonen aber verschränkt, so hängen die Ergebnisse rechts und links zu jedem Zeitpunkt miteinander zusammen, z.B. du beobachtest zu jedem Zeitpunkt rechts und links dasselbe.


Verschränkte Photonen werden bereits zum Zeitpunkt ihrer Erzeugung miteinander verschränkt, z.B. über Erzeugung in einem Kristall, siehe z.B.
http://www.didaktik.physik.uni-erlan...gen/index.html

2 miteinander verschränkte Photonen werden beispielsweise auch beim Zerfall des neutralen Pi-Mesons in 2 Photonen erzeugt. Da das zefallende Pi-Meson keinen Spin hat, muss die Summe der Drehimpulse der beiden erzeugten Photonen aus Gründen der Drehimpulserhaltung immer Null ergeben. Das begründet deren Verschränkung: man misst rechts wie links immer entsprechend korrelierende Polarisationen.

Geändert von Hawkwind (03.02.19 um 12:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.19, 13:08
Benutzerbild von soon
soon soon ist offline
Guru
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 574
Standard AW: Verschränkung

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Die Verschränkung erfolgt bei der Erzeugung zweier Photonen am selben Ort.
Wäre eine Formulierung 'zwei verschränkte Photonen bilden ein System' korrekt?


Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Die Messung erfolgt in einer beliebigen Distanz in unterschiedlichen Meßvorrichtungen.
Wie ist das gemeint, 'Messung' oder doch 'Messungen' (Plural)?

a) eine Messung mit zwei Meßvorrichtungen?
Dann hätte man ein Meßsystem, das sich aus zwei Teilen zusammensetzt?

b) oder zwei Messungen mit zwei Meßvorrichtungen?
Dann hätte man zwei aufeinander folgende Messungen, wobei die erste der beiden Messungen die z.B. Polarisation des verschränkten Photonensystems bereits festlegt (oder feststellt?).
__________________
... , can you multiply triplets?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.19, 14:29
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.585
Standard AW: Verschränkung

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Verschränkung zeigt sich über eine Korrelation; du beobachtest Photonen in dem gleichen Abstand x rechts und links von der Quelle simultan zu bestimmten Zeitpunkten.
Geht denn die Korrelation verloren, wenn nicht nicht zu gleichen Zeitpunkten gemessen wird?
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.19, 15:00
5.Dimension 5.Dimension ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 25.01.2019
Beiträge: 19
Standard AW: Verschränkung

wie mißt man Photonen, die von Quasaren kommen, doch auch hier lokal, oder? Und handelt es sich dann nicht um ein Quantensystem? Dann wundert es doch nicht, daß beide simultan agieren, wo ist also der Spuk?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.02.19, 15:51
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.585
Standard AW: Verschränkung

Von Quasaren emittierte Photonen sind nicht verschränkt, falls du das meinst.
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.02.19, 16:02
Benutzerbild von soon
soon soon ist offline
Guru
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 574
Standard AW: Verschränkung

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Von Quasaren emittierte Photonen sind nicht verschränkt, falls du das meinst.
Vielleicht nimmt er Bezug auf diesen oder einen ähnlichen Artikel:
https://www.spektrum.de/news/kosmisc...physik/1283053

*lustiges Informationen-Raten*, auch in diesem schei.. Artikel.
__________________
... , can you multiply triplets?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.02.19, 16:17
5.Dimension 5.Dimension ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 25.01.2019
Beiträge: 19
Standard AW: Verschränkung

ganz genau.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.02.19, 16:44
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.057
Standard AW: Verschränkung

Zitat:
Zitat von soon Beitrag anzeigen
Wäre eine Formulierung 'zwei verschränkte Photonen bilden ein System' korrekt?
Ja.

Zitat:
Zitat von soon Beitrag anzeigen
Wie ist das gemeint, 'Messung' oder doch 'Messungen' (Plural)?

a) eine Messung mit zwei Meßvorrichtungen?
Dann hätte man ein Meßsystem, das sich aus zwei Teilen zusammensetzt?

b) oder zwei Messungen mit zwei Meßvorrichtungen?
Dann hätte man zwei aufeinander folgende Messungen, wobei die erste der beiden Messungen die z.B. Polarisation des verschränkten Photonensystems bereits festlegt (oder feststellt?).
Zwei unabhängige Messungen mit zwei unabhängige Messvorrichtungen und Einstellungen. Die Messungen erfolgen nicht nacheinander sondern sind zueinander raumartig und können sich daher nicht kausal beeinflussen - das ist der Witz an der Sache.
__________________
«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm