Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.03.17, 20:21
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.210
Standard AW: Warum ist nicht nichts?

Vielleicht neige ich dazu mich in bestimmte Gedanken zu verbeißen, aber…

Vielleicht hat ja auch die Natur "Probleme" mit irrationalen Zahlen im negativen Bereich (Antimaterie).

Ich meine 1/Wurzel(2) Teilchen kann es geben – aber ein 1/Wurzel(-2) Teilchen nun mal nicht.

Habe keine Erklärung dazu im Netz gefunden, aber kann es sein, dass die Menge (Mächtigkeit?) der negativen reellen Zahlen kleiner ist als die der positiven?

Selbst unter der Verwendung von Komplexen Zahlen, scheint mir die Menge an irrationalen Zahlen im negativen Bereich geringer zu sein?
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm