Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 27.09.18, 18:05
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.801
Standard AW: Negative Energie, was ist das?

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
Der wesentliche Fehler liegt darin, sich das überhaupt mit Teilchen vorzustellen
Das ist der Fehler des Laien :-)

Ich habe einen längeren Abschnitt auf der deutschen Wikipedia-Seite dazu geschrieben und versucht, fast gar nichts zu interpretieren. Wenn duz Lust hats, dann lies dir's doch mal durch und lass mir deine Verbesserungsvorschläge zukommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hawkin...Originalarbeit

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
(natürlich hast du bezgl. virtueller Teilchen recht, aber ich halte das noch nicht einmal für das Hauptproblem)
Das ist dann der Fehler des Physikers.

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
Diese Vorstellung ist eine bildhafte Vorstellung, aber nicht mehr, und man sollte sie nicht zu ernst nehmen.
Ja - aber das sagt einem fast niemand so klar. Da werden tolle Bilder beschrieben, ohne zu erwähnen, dass sie irreführend sind. Klar - wenn man seine Bücher verkaufen will ...

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
Diese Teilchen-Paar Geschichte suggeriert Hawking-Strahlung würde in unmittelbarer Nähe des Ereignis-Horizonts entstehen.
Ja, auch da hast du recht.
__________________
«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.09.18, 20:10
n4mbuG0t0 n4mbuG0t0 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 25.09.2018
Beiträge: 15
Daumen hoch AW: Negative Energie, was ist das?

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Das ist der Fehler des Laien :-)

Ich habe einen längeren Abschnitt auf der deutschen Wikipedia-Seite dazu geschrieben und versucht, fast gar nichts zu interpretieren. Wenn duz Lust hats, dann lies dir's doch mal durch und lass mir deine Verbesserungsvorschläge zukommen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hawkin...Originalarbeit
Scheint einer der seltenen Fälle zu sein bei welchem die deutsche Wikipedia Seite genauer ist als die englische. Der Abschnitt gefällt mir sehr gut.
Einzig der Satz

"Relevant ist im Wesentlichen die globale Struktur der Raumzeit sowie insbesondere die Existenz eines Ereignishorizontes."

Du schreibst es zwar weiter unten:

"Der Kollaps sowie die Anwesenheit eines Horizontes führt zu inäquivalenten Vakuumzuständen"

aber man könnte in diesem Satz nochmal den Kollaps als ebenfalls relevant erwähnen.

Den mathematischen Teil darunter muss ich mir morgen mal in Ruhe anschaun, sieht aber im wesentlichen wie der in Hawkings Arbeit aus wenn ich mich richtig erinnere.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.09.18, 00:15
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.801
Standard AW: Negative Energie, was ist das?

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
Scheint einer der seltenen Fälle zu sein bei welchem die deutsche Wikipedia Seite genauer ist als die englische. Der Abschnitt gefällt mir sehr gut.
Danke!

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
Einzig der Satz

"Relevant ist im Wesentlichen die globale Struktur der Raumzeit sowie insbesondere die Existenz eines Ereignishorizontes."

Du schreibst es zwar weiter unten:

"Der Kollaps sowie die Anwesenheit eines Horizontes führt zu inäquivalenten Vakuumzuständen"

aber man könnte in diesem Satz nochmal den Kollaps als ebenfalls relevant erwähnen.
Ich werd’s bei Gelegenheit nachtragen.

Zitat:
Zitat von n4mbuG0t0 Beitrag anzeigen
Den mathematischen Teil darunter muss ich mir morgen mal in Ruhe anschaun, sieht aber im wesentlichen wie der in Hawkings Arbeit aus wenn ich mich richtig erinnere.
So ist’s. Andere Herleitungen mit Pfadintegralen sind den Lesern der Wikipedia nicht zuzumuten.
__________________
«while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hawking-strahlung, negative energie, schwarze löcher

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm