Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 01.02.19, 08:08
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.355
Standard AW: Universum-Antiuniversum

Welche Größen könnten sich bei zwei Universen gegenüberstehen? Was wäre das Weiß zum Schwarz?

Unendlich Groß vs. unendlich klein?
Unendlich schnell vs. unendlich langsam?
Entropie unendlich vs. Entropie unendlich? (Ja absicht)
Nicht existieren vs. existieren? (Leer vs. Voll) = Welle vs. Teilchen ?

Schwierig oder?

Würdet ihr es mal anders betrachten, dann ist das Anti-Universum unendlich klein*, geschrumpft durch die Urknallenergie, weiße Planckteilchen**, die praktisch stehen***, da sie Tachyonen (wie Anti- Tachyonen) sind.

*„Nach ART an jedem Ort“.

**Als „weiße schwarze Löcher“ – Wurmlöcher – verdampfen sie unendlich langsam…

***Die Ruhemasse ist negative Energie+ negative Zeit. Das Anti-Teilchen - negative Energie+ positive Zeit…

Habe zu wenig Zeit um das auszuformulieren – wer diskutieren will kann sich einen Aspekt herauspicken.
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E

Geändert von Eyk van Bommel (01.02.19 um 10:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm