Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #38  
Alt 28.02.24, 07:46
kwrk kwrk ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Mainz
Beitr?ge: 176
Standard AW: Wirbel per Geometrie

Zitat:
Zitat von ghostwhisperer Beitrag anzeigen
zyklischen Austausch von metrischen Komponenten
Da bin ich vor einer Weile hängen geblieben. Im Sinne von Kaluza ergibt das die Maxwellschen Gll. Die beinhalten nicht automatisch Spin. Die einfachste Version einer EM-Welle ist linear polarisiert. Zirkular polarisiert kann man dann als Linearkombination von Lösungen ansehen.
Mmn hat man drei Optionen:
a) Auf Teilchenebene muss man sich nicht streng an die Maxwellgll. halten, es reicht, wenn die betrachteten Beziehungen für r > Teilchenradius in Maxwell übergehen.
b) Es gelten die Maxwellgll. + passende Randbedingung (analog Linearkombi. für zirk. Pol.).
c) Maxwellgll. + Punktsymmetrie implizieren bereits Spin.

Mein Modell ist ein Mix aus a) und b):
- ich postuliere Spin=1/2 (b)
- die Reihenentwicklung der aus dem Kaluza-Ansatz resultierende Exponentialfunktion liefert EM als ersten Term (a).
Eleganter wäre c).

Zitat:
Zitat von ghostwhisperer Beitrag anzeigen
warum die ursächliche Dynamik (rein zeitartige Frequenz proportional Masse) sich überhaupt in den Raum "abbilden" sollte
ist doch eine Folge von "zyklischen Austausch von metrischen Komponenten" ?

grüße,
kwrk
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
gravitation, quantengravitation, quantenmechanik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm