Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 25.01.24, 17:42
kwrk kwrk ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Mainz
Beitr?ge: 176
Standard AW: Diskretisierung der ART Betrachtung Schwachfeld-Approximation

nach erstem Überfliegen:
Wofür benötigst du die ersten paar Gleichungen auf S.1?
Was ist g_Dach? Unten taucht das nicht mehr auf, oder?
Wurzel(alpha) steckt in a/L_p, im Prinzip der Unterschied, ob man GM_Pl^2/r gleich hc/r setzt oder gleich e^2/(4pi epsilon r). Kann das in deinen Gleichungen unten enthalten sein?
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 25.01.24, 18:10
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 562
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard AW: Diskretisierung der ART Betrachtung Schwachfeld-Approximation

Zitat:
Zitat von kwrk Beitrag anzeigen
nach erstem Überfliegen:
Wofür benötigst du die ersten paar Gleichungen auf S.1?
Was ist g_Dach? Unten taucht das nicht mehr auf, oder?
Wurzel(alpha) steckt in a/L_p, im Prinzip der Unterschied, ob man GM_Pl^2/r gleich hc/r setzt oder gleich e^2/(4pi epsilon r). Kann das in deinen Gleichungen unten enthalten sein?
Ich hab das da nicht hingeschrieben: Der erste Ansatz mit elektrischer Ladung funktioniert nicht. Alles was rauskommt ist selbst hier kleiner als die Plancklänge. Daraus dann die Folgerung: eine Strukturtheorie auf Basis von Schwarzschild-Radien von Elementarteilchen kann nicht funktionieren.
Daher dann als neuer Ansatz alles danach!
PS: schau dir mal die nichtlineare Lösung an! Das mit den Vierbeinen ist mir nicht so wichtig. Warum kriege ich über Numerik endliche Grenzwerte, über den Integralrechner nicht? Wie beschrieben macht der sehr seltsame Sprünge, die r-Abhängigkeit geht nicht weg und für größere Abstände wird das instabil statt konvergent...Das Ergebnis ist das eingebundene Bild! Die Diagramme hab ich in Excel einfacher hinbekommen. Im letzten Satz hab ich ein Quadrat vergessen..
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/

Ge?ndert von ghostwhisperer (25.01.24 um 18:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 28.01.24, 18:48
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 562
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard Einstein in Kugelkoordinaten

Eine allgemeine Frage!!!
Wenn man bei der Metrik in Kugelkoordinaten rechnet..
Wie sind dann die Terme im Einstein- bzw. Energie-Impulstensor
zu verstehen??
Klar G00 und G11 sind Energiedichte und räumlicher Druck.
Aber Gthetatheta und Gphiphi???
Wie kann man die interpretieren?
Normal stünden in kartesischen Koordinaten einfach weitere Drücke pxx pyy usw.
DANKE!
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 22.02.24, 15:35
kwrk kwrk ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Mainz
Beitr?ge: 176
Standard AW: Diskretisierung der ART Betrachtung Schwachfeld-Approximation

Hi Ghosti,

hast du irgendwelche Text-, Video-Tipps zu Cartan, Clifford, Vielbein? So im mittleren Bereich, ein bisschen anschaulich + grundsätzliche Mathe.

Grüße,
kwrk
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 22.02.24, 19:45
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 562
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard AW: Diskretisierung der ART Betrachtung Schwachfeld-Approximation

Zitat:
Zitat von kwrk Beitrag anzeigen
Hi Ghosti,

hast du irgendwelche Text-, Video-Tipps zu Cartan, Clifford, Vielbein? So im mittleren Bereich, ein bisschen anschaulich + grundsätzliche Mathe.

Grüße,
kwrk
Hallo!
Alle Links habe ich bei weitem nicht gespeichert. Meistens habe ich pdfs aller Art runtergeladen. Über die Jahre haben sich ca 800 pdfs angesammelt. Im Moment sind nicht alle sauber nach Thema sortiert.
Ich würde die ja gerne auf meiner HP organisieren, aber das Anlegen der Download-Links ist so mühsam. Ich muss eine andere Möglichkeit finden, wie ich anderen Zugriff auf Webspace geben kann und wie man download-Links automatisiert erstellen kann.

Aber es gibt ein paar sehr gute Seiten und Videos. Die Videos muss ich erst suchen. Aber Youtube erleichtert viel, wenn man weiß wonach man sucht. Es gibt inzwischen wirklich gute Lehrvideos! Die Möglichkeiten gab es zu meiner Studienzeit leider nicht in dem Umfang ;(

Spektrum-Lexikon ist nach Wikipedia die zweithäufigste Anlaufstelle und sieht oft wie eine Kopie aus. Erklärt aber meiner Ansicht nach besser (ausser man nimmt die englische Wikiseite, die ist immer besser und umfangreicher).

Was mir bisher im Thema Spinore am meisten gebracht hat:
diese Video-Reihe:
https://www.youtube.com/watch?v=nktgFWLy32U

und sehr gute Blogs auf hier wohnen Drachen.
https://scienceblogs.de/hier-wohnen-drachen/
Aber es sieht aktuell düster aus.. Anscheinend wollen hier viele aufhören..

Grüße, ghosti
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 23.02.24, 16:40
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 562
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard AW: Diskretisierung der ART Betrachtung Schwachfeld-Approximation

Zitat:
Zitat von ghostwhisperer Beitrag anzeigen
Hallo!
Alle Links habe ich bei weitem nicht gespeichert. Meistens habe ich pdfs aller Art runtergeladen. Über die Jahre haben sich ca 800 pdfs angesammelt. Im Moment sind nicht alle sauber nach Thema sortiert.
Ich würde die ja gerne auf meiner HP organisieren, aber das Anlegen der Download-Links ist so mühsam. Ich muss eine andere Möglichkeit finden, wie ich anderen Zugriff auf Webspace geben kann und wie man download-Links automatisiert erstellen kann.

Aber es gibt ein paar sehr gute Seiten und Videos. Die Videos muss ich erst suchen. Aber Youtube erleichtert viel, wenn man weiß wonach man sucht. Es gibt inzwischen wirklich gute Lehrvideos! Die Möglichkeiten gab es zu meiner Studienzeit leider nicht in dem Umfang ;(

Spektrum-Lexikon ist nach Wikipedia die zweithäufigste Anlaufstelle und sieht oft wie eine Kopie aus. Erklärt aber meiner Ansicht nach besser (ausser man nimmt die englische Wikiseite, die ist immer besser und umfangreicher).

Was mir bisher im Thema Spinore am meisten gebracht hat:
diese Video-Reihe:
https://www.youtube.com/watch?v=nktgFWLy32U

und sehr gute Blogs auf hier wohnen Drachen.
https://scienceblogs.de/hier-wohnen-drachen/
Aber es sieht aktuell düster aus.. Anscheinend wollen hier viele aufhören..

Grüße, ghosti
Hallo! Musste erst suchen!
Die meiner Ansicht nach besten Übersichten und Herleituingen zum Thema:
http://www.joergresag.privat.t-onlin...tm/chap411.htm
https://qudev.phys.ethz.ch/static/co...sikIVap11.html
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 23.02.24, 18:24
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 562
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard Wirbel per Geometrie

Hallo Kwrk!

Könntest du mal bitte drüber schauen?

http://thorsworld.net/data/documents/3-Wirbelfelder.pdf

Rein mathematisch konnte ich bisher keine Fehler finden, außer dass besonders schwierige Integrale einfach nicht geschlossen lösbar sind. Ich hoffe meine Näherungen sind so zulässig..

Die letzten 2 Kapitel Richtung Erweiterung des Ansatzes sind aber noch im Fluß.. DANKE!
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 27.02.24, 07:21
Marsmännchen Marsmännchen ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.02.2024
Beitr?ge: 45
Standard AW: Diskretisierung der ART Betrachtung Schwachfeld-Approximation

Wissenschaft sollte nur von Wissenschaftlern die diesen Titel auch verdienen gemacht werden. Normalos driften eher in philosophisches Geschwurbel ab, wie die Antiken Griechen. Diese waren dann Topp wenn sie ihre Theorien auch beweisen konnten. Daraus wurde moderne Wissenschaft.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 27.02.24, 19:47
kwrk kwrk ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Mainz
Beitr?ge: 176
Standard AW: Wirbel per Geometrie

Bin dran.Die Nummerierung der Gleichungen hilft.

Mal grundsätzlich:
- im Moment ignorierst / vernachlässigst du Impulserhaltung (zirk. pol. Wellenfront = konstant)?
- bin gerade über
https://en.wikipedia.org/wiki/Wigner_rotation
gestolpert.
Ich denke, dass ist ein Aspekt, den man bei diesem Themenkomplex berücksichtigen muss. Wobei
"There are still ongoing discussions about the correct form of equations for the Thomas rotation in different reference systems with contradicting results." nicht gerade dazu ermutigt, sich in die Thematik reinzusteigern.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 27.02.24, 20:02
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 562
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard AW: Wirbel per Geometrie

Zitat:
Zitat von kwrk Beitrag anzeigen
Bin dran.Die Nummerierung der Gleichungen hilft.

Mal grundsätzlich:
- im Moment ignorierst / vernachlässigst du Impulserhaltung (zirk. pol. Wellenfront = konstant)?
- bin gerade über
https://en.wikipedia.org/wiki/Wigner_rotation
gestolpert.
Ich denke, dass ist ein Aspekt, den man bei diesem Themenkomplex berücksichtigen muss. Wobei
"There are still ongoing discussions about the correct form of equations for the Thomas rotation in different reference systems with contradicting results." nicht gerade dazu ermutigt, sich in die Thematik reinzusteigern.
Vielleicht nicht. Es fehlt immer noch der Zusammenhang zum Verhältnis von Materie/Antimaterie. Bei Paarbildung ist alles erhalten.

Es ist erstmal nur ein Modell. Ich frage mich immer noch, warum die ursächliche Dynamik (rein zeitartige Frequenz proportional Masse) sich überhaupt in den Raum "abbilden" sollte. Vielleicht eine Art "Unschärfe" ala Quantenmechanik??
Ich hab das letzte Kapitel erstmal mit einem Zwischenergebnis abgeschlossen:
Immer wenn es zum zyklischen Austausch von metrischen Komponenten kommt, liegt ein Drehimpuls-Verhalten vor. Unabhängig vom exakten Feld. Das umfasst dann alle Spins als Grundprinzip. Es geht nicht darum, dass sich tatsächlich etwas bewegt, sondern dass in jedem Punkt bestehende Feldlinien ihre Ausrichtung ändern. Das lässt sich auf beliebige Dimensionen erweitern.
Grüße, ghosti
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/

Ge?ndert von ghostwhisperer (27.02.24 um 20:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gravitation, quantengravitation, quantenmechanik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm