Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.08.14, 14:44
rene.eichler2 rene.eichler2 ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: ich komm aus Sachsen
Beiträge: 86
Standard Photonen als langsamste Teilchen

Ich habe hier mal einen ganz neuen Ansatz

Von Formeln habe ich leider absolut keine Ahnung aber vielleicht kann ja Jemand Anderes was damit anfangen.

Die Lichtgeschwindigkeit ist ja konstant, auch wenn man sich schnell einem Photon nähert oder sich mit ihm mit bewegt.

könnte man nicht einfach mal annehmen dass die Geschwindigkeit des Lichtes 0 ist und stattdessen die Teilchen die still stehen , sich besonders schnell bewegen?

ein Photon hat ja z.B. ein Frequenz.
Was wäre wenn das Photon nicht die Welle ist, sondern wir uns wellenförmig durch das stillstehende Photon bewegen?

LG René
__________________
http://antimaterie-stern.simplesite.com/

Es ist Alles möglich im Universum, Hauptasache es ist genügend unvernünftig.
Niels Bohr
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.08.14, 15:39
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.320
Daumen runter AW: Photonen als langsamste Teilchen

Zitat:
Zitat von rene.eichler2 Beitrag anzeigen
Ich habe hier mal einen ganz neuen Ansatz
...
Ich habe hier mal einen ganz neuen Ansatz. Speziell für Dich, René!

Warum hörst du nicht auf wild zu fantasieren und fängst nicht an zu lernen?

Könnte es nicht viel interessanter sein, etwas vernünftiges zu lernen und es dabei auch zu verstehen, anstatt immer wieder Müll zusammen zu fantasieren?!

__________________
Gruß, Johann
------------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------------

E0 = mc²
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.14, 15:42
rene.eichler2 rene.eichler2 ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: ich komm aus Sachsen
Beiträge: 86
Standard AW: Photonen als langsamste Teilchen

Zitat:
Könnte es nicht viel interessanter sein, etwas vernünftiges zu lernen und es dabei auch zu verstehen, anstatt immer wieder Müll zusammen zu fantasieren?!


mfG
__________________
http://antimaterie-stern.simplesite.com/

Es ist Alles möglich im Universum, Hauptasache es ist genügend unvernünftig.
Niels Bohr
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.14, 16:00
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.320
Standard AW: Photonen als langsamste Teilchen

Zitat:
Zitat von rene.eichler2 Beitrag anzeigen
War ja klar.

PS:
Habe gerade eine Funktion benutzt, die ich bis Heute leider vernachlässigt habe. "Benutzernotiz" heißt sie. Die werde ich von nun an öfter einsetzten, um nicht immer wieder in die selbe Kake zu tappen.

PPS: Ach ja, das Thema gehört sicher in keinen Bereich, der mit Physik zu tun hat.
__________________
Gruß, Johann
------------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------------

E0 = mc²
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.14, 17:51
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.318
Standard AW: Photonen als langsamste Teilchen

Zitat:
Zitat von rene.eichler2 Beitrag anzeigen
Ich habe hier mal einen ganz neuen Ansatz

Von Formeln habe ich leider absolut keine Ahnung aber vielleicht kann ja Jemand Anderes was damit anfangen.

Die Lichtgeschwindigkeit ist ja konstant, auch wenn man sich schnell einem Photon nähert oder sich mit ihm mit bewegt.

könnte man nicht einfach mal annehmen dass die Geschwindigkeit des Lichtes 0 ist und stattdessen die Teilchen die still stehen , sich besonders schnell bewegen?

ein Photon hat ja z.B. ein Frequenz.
Was wäre wenn das Photon nicht die Welle ist, sondern wir uns wellenförmig durch das stillstehende Photon bewegen?

LG René
Ja, was wäre dann?
Keine Ahnung - am besten, du schreibst ein Buch darüber.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.14, 21:10
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.967
Standard AW: Photonen als langsamste Teilchen

Zitat:
Zitat von rene.eichler2 Beitrag anzeigen
Ich habe hier mal einen ganz neuen Ansatz

Von Formeln habe ich leider absolut keine Ahnung aber vielleicht kann ja Jemand Anderes was damit anfangen.

Die Lichtgeschwindigkeit ist ja konstant, auch wenn man sich schnell einem Photon nähert oder sich mit ihm mit bewegt.

könnte man nicht einfach mal annehmen dass die Geschwindigkeit des Lichtes 0 ist und stattdessen die Teilchen die still stehen , sich besonders schnell bewegen?

ein Photon hat ja z.B. ein Frequenz.
Was wäre wenn das Photon nicht die Welle ist, sondern wir uns wellenförmig durch das stillstehende Photon bewegen?

LG René
Das eine muss man dir lassen. Deine Phantasie scheint grenzenlos zu sein.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.14, 22:53
Benutzerbild von Alberich
Alberich Alberich ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 07.06.2007
Beiträge: 20
Standard AW: Photonen als langsamste Teilchen

wird nicht berichtet, dass Einstein als Schüler sich die gleiche Frage stellte?
Gruß
__________________
KÜHNER ALS DAS UNBEKANNTE ZU ERFORSCHEN, KANN ES SEIN, DAS BEKANNTE ZU BEZWEIFELN (ALEXANDER VON HUMBOLDT)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.14, 00:05
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.967
Standard AW: Photonen als langsamste Teilchen

Zitat:
Zitat von Alberich Beitrag anzeigen
wird nicht berichtet, dass Einstein als Schüler sich die gleiche Frage stellte?Gruß
Nein. Das wird ganz gewiss nicht berichtet.

Es gibt dafür eine ebenso einfache wie einleuchtende Erklärung: Einstein war kein Traumtänzer.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.08.14, 21:48
Benutzerbild von Alberich
Alberich Alberich ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 07.06.2007
Beiträge: 20
Lächeln AW: Photonen als langsamste Teilchen

Die Frage ist zwar nicht weltbewegend: Doch fragte sich Einstein als Kind, wie es wäre,wenn man man auf einem Lichtstrahl reitet. Das spricht eigentlich für den Knaben. Früher Denker!
Gruß
__________________
KÜHNER ALS DAS UNBEKANNTE ZU ERFORSCHEN, KANN ES SEIN, DAS BEKANNTE ZU BEZWEIFELN (ALEXANDER VON HUMBOLDT)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm