Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.19, 22:38
Wolle Wolle ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 28.04.2019
Beiträge: 8
Standard Levitation - freie Energie (Raumenergie)

Ich habe ein sehr interessantes Dokument zur Widerlegung der Gravitationstheorie.

https://storage.driveonweb.de/dowdoc...021a7ef6cf1bd1
Link wurde von der Moderation geändert

Es ist ein LibreOffice Dokument mit Lösungsvorschlag für die Nutzbarmachung freier Energie.

Geändert von Bernhard (30.04.19 um 05:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.19, 06:54
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.244
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie)

Ja, sehr "interessant". Dummerweise schwirren Meldungen dieser Art immer wieder durchs www, in der Hoffnung überzogen naive Leser zu finden.

Da das nichts mit Physik zu tun hat, habe ich das Thema in die Plauderecke verschoben. Wem langweilig ist, kann gerne darauf eingehen oder sich damit beschäftigen.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.19, 10:07
Herr Senf Herr Senf ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 19.04.2015
Beiträge: 77
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie)

Mir sieht die "frei Energie" eher wie Virenschleuder im word-Format aus.
Ich würde den link rausschmeißen, wer sich nicht besser mit seinen Themen vorstellen kann ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.19, 02:17
HatnieKohle HatnieKohle ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 30.04.2019
Beiträge: 1
Standard Levitation - freie Energie (Raumenergie) - 2. Versuch

Hallo zusammen.

Ich hatte vorhin ein Dokument in dieses Forum gepostet und beginn dabei 2 Fehler. Ich postete in die falsche Gruppe und keine großen Infos, warum es eigentlich geht.

Doch das ich beim 1. Kontakt, für IMMER gebannt werde, nur weil einer nicht lesen kann? Also bitte.

Es handelte sich um eine .otd Datei für Open Office. Ich habe als Beschreibung groß und deutlich LibreOffice Dokument geschrieben, welches jeder Virenscanner schnell durchlässt

und keine MS WORD Datei mit einem VIRUS . Das behauptet dieser Kerl einfach und hat es noch nicht einmal geprüft!

Ein Physiker, hoffentlich mit Doktortitel, der nicht lesen kann und alles nach seiner willkürlichen Meinung beurteilt!

SORRY, ICH BIN ECHT SAUER!!

Und jetzt möchte ich mich entschuldigen, für das was ich gerade geschrieben habe. Der Erstkontakt ist dumm gelaufen und natürlich können sie lesen.

Ich bin seit über 20 Jahren selten in Foren. Ich dachte, Physiker mögen es kurz und knapp. Dr. Turtur begrenzt z. B. auf 100 Zeichen pro Mail.

Ich beschäftige mich mit Bewegungsabläufen, die z. B. in Puppen, über Computerchips gesteuert werden. Oder Einfach: Auf der Kirmes, die großen Clowns. Wenn die sich bewegen, dann winke meistens ich.

Ich bin beim Stöbern im Internet auf diese Datei gestoßen. Beim überfliegen sah ich sofort, das es sich um Arbeit eines Studenten handelte, der das ganze Universum aus der Sicht von Bewegung beschrieb. Es wurde sofort zu einer Art Bibel für meine Arbeit.

Als ich per Zufall mit dem Thema Raumenergie in Berührung kam, dachte ich an meine kleine Bibel und schaute mir die Wellen von Herr Turtur an und
bin dabei regelrecht zusammengebrochen.

Alles, was Dr. Turtur beschreibt, steht dort auch. Doch das Dokument beschreibt genau, wo eine Monsterwelle entsteht. Es sind genau die Punkte, wo der Arm des Clowns fliegen gehen würde.

Doch der absolute Hit: Er zieht Einstein durch den Kakao.
---------------------------------------


Also neuer Versuch:

https://storage.driveonweb.de/dowdoc...021a7ef6cf1bd1

Dies ist ein LIBRE Dokument und enthält nur Buchstaben und bunte Bilder. Der Autor widerlegt sehr glaubhaft die Gesetze eines geschätzten Genies.
2 Seiten Text, danach ein paar Seiten Bilden von Wassersog, Pyramiden, Ufos und Galaxien.

Dabei dreht es sich nicht darum, wo kommen Ufos oder Pyramiden her. Es geht nur um Formen und Bewegungen.

Ich hatte mir gedacht, dass Physiker gerne mal sehen möchten, wie ein kleiner Student, Einstein nach Strich und Faden "verarscht" und nach meinen Gefühl sogar Recht hat.

Hat er Recht? Gibt es wirklich keine Gravitation??????
Und dadurch auch keine Atombombe????????????????????

Geändert von HatnieKohle (30.04.19 um 02:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.19, 05:11
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.244
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie) - 2. Versuch

Zitat:
Zitat von HatnieKohle Beitrag anzeigen
Also neuer Versuch:
Diese Belastbarkeit muss belohnt werden. Der Link ist laut Kaspersky sauber. Dein alter Account und das erste Thema wird damit wieder geöffnet.

Ich bitte den Irrtum zu entschuldigen.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

Geändert von Bernhard (30.04.19 um 05:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.04.19, 05:19
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.244
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie)

Hallo Wolle,

Zitat:
Zitat von Wolle Beitrag anzeigen
Es ist ein LibreOffice Dokument mit Lösungsvorschlag für die Nutzbarmachung freier Energie.
[Moderation]
auch wenn das Thema freie Energie normalerweise nur sehr wenig mit Physik zu tun hat, habe ich das Thema wieder freigeschaltet und bitte meinen Irrtum zu entschuldigen.

Mir persönlich wäre es lieber, Du würdest als "Wolle" weiter schreiben. Falls Du das Passwort noch hast, würde ich den neuen Account "HatnieKohle" gerne sperren.
[/Moderation]
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

Geändert von Bernhard (30.04.19 um 13:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.04.19, 13:47
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.244
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie) - 2. Versuch

Zitat:
Zitat von HatnieKohle Beitrag anzeigen
Und dadurch auch keine Atombombe?
Dir ist vermutlich gar nicht klar, dass für manch einen deutschsprechenden Japaner schon diese Frage unter Umständen eine Zumutung, bzw. Unverschämtheit ist. Wird dadurch doch unterstellt, dass es sich bei den zwei Atombombenabwürfen der USA im zweiten Weltkrieg um eine Verschwörungstheorie handelt.

Oder habe ich Dich da falsch verstanden?
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.05.19, 08:04
Wolle Wolle ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 28.04.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie)

So. Jetzt als Wolle.

Ich heiße auch Wolfgang. Noch einmal guten Tag.

Ich kenne mich nicht so gut mit diesem ganzen Verschwörungskram aus. Pyramiden sind für mich beeindruckende Bauwerke. Die Funktion kann ich nicht beurteilen.

Und ob die Welt rund oder flach ist?! Solange ich nicht runterfalle, ist mir das auch egal.

Der Abwurf der Atombombe steht für mich außer Frage. Trauriger weise haben die Bomben funktioniert. Doch, ob die Gravitation oder die Levitation, diesem Wums auslöste, ist nicht geklärt. Monsterwellen sind auch noch nicht geklärt. Der Autor erklärt sie. Und ich stimme dem zu 100% zu. Einfach mal lesen^^

Beide Kräfte verhalten sich ähnlich.

Ich hätte vielleicht besser Fragen sollen:

Kann die Gravitationskraft wirklich den Kern spalten?!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.05.19, 10:44
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.244
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie)

Zitat:
Zitat von Wolle Beitrag anzeigen
So. Jetzt als Wolle.

Ich heiße auch Wolfgang. Noch einmal guten Tag.
Hi Wolfgang,

Zitat:
Ich kenne mich nicht so gut mit diesem ganzen Verschwörungskram aus. Pyramiden sind für mich beeindruckende Bauwerke. Die Funktion kann ich nicht beurteilen.
OK.

Zitat:
Trauriger weise haben die Bomben funktioniert.
Genau. Und Sie haben dabei einen immensen Schaden angerichtet, an den jährlich mit einer Gedenkfeier in Japan erinnert wird.

Zitat:
Doch, ob die Gravitation oder die Levitation, diesem Wums auslöste, ist nicht geklärt.
Es war die Kernspaltung: https://de.wikipedia.org/wiki/Kernspaltung . Ohne das Wissen darum hätte es keine Atombombe gegeben.

Zitat:
Monsterwellen sind auch noch nicht geklärt.
Das sehe ich anders: https://de.wikipedia.org/wiki/Monste..._der_Forschung.

Monsterwellen konnte man mittlerweile per Satellit nachweisen, angeblich vor allem südlich von Kap Hoorn.

Zitat:
Ich hätte vielleicht besser Fragen sollen:

Kann die Gravitationskraft wirklich den Kern spalten?!
Die Gravitation spielt dabei eine äußerst untergeordnete Rolle. Der entscheidende Prozess ist die Kernspaltung (siehe oben). Dass man die Atombombe mit Einstein in Verbindung bringt hat historische Ursachen und ist dem Umstand geschuldet, dass Einstein die berühmte Formel E = mc² gefunden und errklärt hat. Seine Arbeiten haben damit auch das Verständnis der Kernspaltung stark vorangebracht.

Soweit ein paar hoffentlich hilfreiche Gedankenanstöße, die ganz ohne Levitation auskommen .
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.05.19, 11:17
Wolle Wolle ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 28.04.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Levitation - freie Energie (Raumenergie)

Du hast dir das Textdokument noch nicht durchgelesen oder?

Vielleicht fangen wir erst einmal damit an.

Geändert von Wolle (01.05.19 um 11:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm