Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik

Hinweise

Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik Runder Tisch für Physiker, Erkenntnis- und Wissenschaftstheoretiker

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.08.14, 06:45
nancy50 nancy50 ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Beitr?ge: 207
Standard wo bleibt energie rotverschobener photonen

hallo,

habe trotz intensiver bemühungen immer noch keine antwort wo diese bleibt.
ein photon einer sich entfernenden galaxie kommt als selbiges hier rotverschoben an, hat also energie verloren.
da sich die galaxie aber nicht als solche bewegt, sondern der raum sich ja ausdehnt, kann der dopplereffekt so nicht angewandt werden.

hat der wer eine lösung ?

danke

n50
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.14, 14:38
Ich Ich ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beitr?ge: 2.414
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Zitat:
da sich die galaxie aber nicht als solche bewegt, sondern der raum sich ja ausdehnt, kann der dopplereffekt so nicht angewandt werden.
Wenn sie sich nicht bewegt, dann verwendest du das Bild expandierenden Raums. Wenn Raum expandiert, dann gilt der Energieerhaltungssatz nicht mehr, die Energie verschwindet einfach und muss nicht irgendwo hingehen.

Du kannst dir aber auch vorstellen, dass sich die Galaxie bewegt, also in einem nicht-expandierenden Raum rechnen. Dann muss die Energieerhaltung gelten, und die Energie geht tatsächlich durch den Dopplereffekt "verloren": Das ausgesendete Licht stößt sich vom aussendenden Körper ab und überträgt Bewegungsenergie auf ihn.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.14, 19:32
nancy50 nancy50 ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Beitr?ge: 207
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

ja, ja so ist es, das hatte ich mir auch erarbeitet, war aber damit nicht so richtig zufrieden.

danke

n50
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.14, 09:30
Philipp Wehrli Philipp Wehrli ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Ort: Winterthur
Beitr?ge: 255
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Zitat:
Zitat von nancy50 Beitrag anzeigen
ja, ja so ist es, das hatte ich mir auch erarbeitet, war aber damit nicht so richtig zufrieden.

danke

n50
Es ist tatsächlich so, dass die Energie im Universum nicht erhalten bleibt. Es ist sehr schwierig, die Energie des Universums zu definieren.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.14, 11:06
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beitr?ge: 2.008
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Studieren Sie Cantor's Universe publiziert in researchgate.de

Gruß, L

Zitat:
Zitat von nancy50 Beitrag anzeigen
hallo,

habe trotz intensiver bemühungen immer noch keine antwort wo diese bleibt.
ein photon einer sich entfernenden galaxie kommt als selbiges hier rotverschoben an, hat also energie verloren.
da sich die galaxie aber nicht als solche bewegt, sondern der raum sich ja ausdehnt, kann der dopplereffekt so nicht angewandt werden.

hat der wer eine lösung ?

danke

n50
__________________
Wahrheit ist nur sich selbst verpflichtet
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.10.23, 12:59
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 924
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Studieren Sie Cantor's Universe publiziert in researchgate.de

Gruß, L

Was ist eigentlich mit dem dort angesprochenen Text?

Er stammt aus 2013 und ich habe ihn noch gefunden.
Mehr ist aber zu "Cantors Universe" im www nicht aufzufinden...
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.10.23, 15:23
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.277
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Zitat:
Zitat von nancy50 Beitrag anzeigen
hallo,

habe trotz intensiver bemühungen immer noch keine antwort wo diese bleibt.
ein photon einer sich entfernenden galaxie kommt als selbiges hier rotverschoben an, hat also energie verloren.
da sich die galaxie aber nicht als solche bewegt, sondern der raum sich ja ausdehnt, kann der dopplereffekt so nicht angewandt werden.

hat der wer eine lösung ?

danke

n50
Die Expansion des Universums führt dazu, dass der Raum zwischen G_alaxien größer wird. Dadurch werden auch Photonen, die sich durch diesen Raum bewegen, mitexpandiert. Das bedeutet, dass ihre Wellenlänge während der Expansion zunimmt, was als Rotverschiebung bezeichnet wird.

Energieerhaltung bleibt jedoch weiterhin gültig. Die Energie eines Photons bleibt konstant, aber die Wellenlänge ändert sich. Eine rotverschobene Welle hat weniger Energie pro Photon als eine unverschobene Welle. Müssten es nicht mehr Photonen werden damit die Energie erhalten bleibt?

Fazit: es verteilt sich die Energie des Photons nur auf ein größeres Raumgebiet.
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry

Ge?ndert von Geku (29.10.23 um 09:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.10.23, 00:36
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 924
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Zitat:
Zitat von Geku Beitrag anzeigen
Die Expansion des Universums führt dazu, dass der Raum zwischen G_alaxien größer wird. Dadurch werden auch Photonen, die sich durch diesen Raum bewegen, mitexpandiert. Das bedeutet, dass ihre Wellenlänge während der Expansion zunimmt, was als Rotverschiebung bezeichnet wird.

Energieerhaltung bleibt jedoch weiterhin gültig. Die Energie eines Photons bleibt konstant, aber die Wellenlänge ändert sich. Eine rotverschobene Welle hat weniger Energie pro Photon als eine unverschobene Welle. Müssten es nicht mehr Photonen sein damit die Energie erhalten bleibt?

Fazit: es verteilt sich die Energie des Photons nur auf ein größeres Raumgebiet.
Gegenfrage: Müssen es Photonen sein?
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.23, 09:18
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.277
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
Gegenfrage: Müssen es Photonen sein?
Photonen sind einmal die Träger der Elektromagnetischen Kraft.

Wenn wir von einer elekromagnetischen Welle ausgehen, dann reicht es ein Integral über die elektrische und magnetische Feldstärke der betrachteten Raumzeit zu bilden. Wird die Welle gestreckt dann, wird die Energie verdünnt.

Geht man statt dessen von Photonen aus (QM-Betrachtung), dann ändert sich die Energie (E=h*f) des Photons.
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry

Ge?ndert von Geku (29.10.23 um 09:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.11.23, 18:05
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.277
Standard AW: wo bleibt energie rotverschobener photonen

Passend zum Thema:

http://www.spektrum.de/video/kosmolo...versum/1763265
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm