Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 14.08.08, 00:07
Benutzerbild von rene
rene rene ist offline
Guru
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 716
Standard AW: Unbegreiflich

Zitat:
Zitat von Karl Beitrag anzeigen
Dieser winzige Unterschied ist ganz unbegreiflich, wenn man bedenkt, daß die Winkelgeschwindigkeit zwischen Beobachter auf der Erde und dem Äther klassisch ω = 7,27*10^-5 s-¹ beträgt, die Winkelgeschwindigkeit zwischen dem Beobachter auf der Erde und dem Äther aber relativistisch überhaupt nicht bestimmt werden kann, weil es den Äther oder sonstwie bevorzugte Bezugsysteme ja nicht geben kann.


MfG
Karl

1.) Die Lichtgeschwindigkeit kann nach A. Einstein nur dann bewegungsinvariant sein, wenn es keine bevorzugten Bezugssysteme gibt.

2.) ω ist die Winkelgeschwindigkeit.
Die Erde macht 360° in 24h.
360° = 2*pi ;
T = 24h = 86400 s

ω = 2*pi/T = 2*pi / 86400 s = 7,27*10^-5 s-¹
OK. Extra für Karl a.k.a. orca stelle ich die Exponentialschreibweise um:

0.00000041477405074158s klassisch
0.00000041477405074257s SRT

und entdecke in der 18. Kommastelle eine durchaus zu erwartende Abweichung, was bei dieser doch geringen Winkelgeschwindigkeit auch zu erwarten ist. GT ist nicht LT.

Übrigens beträgt die Rotationsdauer der Erde 23h56'3.8" und nicht 24h eines mittleren Sonnentages.


Grüsse, rene
__________________
Realität ist eine Frage der Wahrnehmung
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14.08.08, 00:10
Karl Karl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 34
Standard AW: Unbegreiflich

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Sehr witzig orca,

sag mal, willst du uns eigentlich verar.schen?
Wie kommst du denn darauf?

Liebe Grüße
Karl
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.08.08, 00:21
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.968
Standard AW: Unbegreiflich

Zitat:
Zitat von Karl Beitrag anzeigen
Wie kommst du denn darauf?
Ach du, ich weiss auch nicht wie ich darauf komme.

Vielleicht liegt es an der IP-Adresse, die ich einsehen kann?

Und vielleicht liegt es auch daran, dass du nach 5 Monaten pünktlich nach orcas Sperre wieder aus der Versenkung auftauchst?

Und vielleicht liegt es auch an den identischen Kommentaren und identischen Grussformeln?

Fragen über Fragen...
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 14.08.08, 00:24
Karl Karl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 34
Standard AW: Quantengravitation ohne Raumzeitkrümmung !

Übrigens, Uranor, JGC und EMI befinden sich auf meiner Ignorliste.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 14.08.08, 00:28
MCD MCD ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 442
Standard AW: Unbegreiflich

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Ach du, ich weiss auch nicht wie ich darauf komme.

Vielleicht liegt es an der IP-Adresse, die ich einsehen kann?

Und vielleicht liegt es auch daran, dass du nach 5 Monaten pünktlich nach orcas Sperre wieder aus der Versenkung auftauchst?

Und vielleicht liegt es auch an den identischen Kommentaren und identischen Grussformeln?

Fragen über Fragen...
Vielleicht kommt ja morgen auch Free Willy IV in die Kinos...?

Gr.
MCD
__________________
Das bedeutet, Dinge werden unlogisch, quantenlogisch sagt man. Aber das ist für viele in Ordnung, für alle, die das Zwei-Spalt-Experiment ohne Nachdenken abgehakt und sich bereits dort innerlich von der Vernunft verabschiedet haben. [D.Dürr]
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 14.08.08, 00:36
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.968
Standard AW: Unbegreiflich

Zitat:
Zitat von MCD Beitrag anzeigen
Vielleicht kommt ja morgen auch Free Willy IV in die Kinos...?
Der Orca Willy hieß in Wirklichkeit Keiko.

Bin mal gespannt, wann sich Keiko hier einloggt.

Geändert von Marco Polo (14.08.08 um 00:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 14.08.08, 00:43
MCD MCD ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 442
Standard AW: Unbegreiflich

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Der Orca Willy hieß in Wirklichkeit Keiko.

Bin mal gespannt, wann sich Keiko hier einloggt.
Wahrscheinlich einen Tag nach Karls Sperrung...

Gr.
MCD
__________________
Das bedeutet, Dinge werden unlogisch, quantenlogisch sagt man. Aber das ist für viele in Ordnung, für alle, die das Zwei-Spalt-Experiment ohne Nachdenken abgehakt und sich bereits dort innerlich von der Vernunft verabschiedet haben. [D.Dürr]
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14.08.08, 00:58
Karl Karl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 34
Standard AW: Unbegreiflich

Zitat:
Zitat von rene Beitrag anzeigen
OK. Extra für Karl a.k.a. orca stelle ich die Exponentialschreibweise um:

0.00000041477405074158s klassisch
0.00000041477405074257s SRT

Grüsse, rene
Genial, das würde ja bedeuten, daß in der Exponentialschreibweise

Zitat:
Zitat von Karl
ω = 2*pi/T = 2*pi / 86400 s = 7,27*10^-5 s-¹
, gleichbedeutend ist mit ω = 0,727e-4 s-¹ = 0,0000727 s-¹.

Das ist ja für einen Ingenieur völlig unbegreiflich!

Übrigens: in meinem TASCHENBUCH DER PHYSIK von OStR Horst Kuchling steht:
Zitat:
Zitat von Kuchling

Zwischen Zahlenwert und Einheit einer physikalischen Größe ist beim Schreiben stets ein Abstand zu lassen, z.B.
A = 5 mm²
r = 12 cm
phi = 0,2 rad
T = 300 K .....



Herzliche Grüße (mal anders, damit Marco Polo nicht wieder auf falsche Gedanken kommt)
Karl

Wenn orca auch den Kuchling hat, dann bin ich geliefert.

Geändert von Karl (14.08.08 um 01:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.08.08, 01:16
Karl Karl ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 34
Standard AW: Das ist begreiflich

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Der Orca Willy hieß in Wirklichkeit Keiko.

Bin mal gespannt, wann sich Keiko hier einloggt.
Der wird sogleich von EMI als japanischer NAZI erkannt und von Marco Polo umgehend gesperrt.

Grüzli
Karl
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.08.08, 01:23
Benutzerbild von rene
rene rene ist offline
Guru
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 716
Standard AW: Quantengravitation ohne Raumzeitkrümmung !

Hallo Karl

Das mag ja stimmen was der gute Kuchling schreibt. Da widerspreche ich auch nicht und gestehe mir trotzdem es weiterhin so zu handhaben wie ich das bis anhin tat. Schliesslich können wir hier unsere Formeln auch nur im ASCII-Code eintippen, was aber für eine Weiterverwendung zwecks konkretem Zahlenbeispiel in einem Interpreter gar nicht unpraktisch ist. Und so wie es von dort zurückkommt, übernehme ich auch gewisse Eigenschaften seiner Schreibweise.

Wer optisch ansprechende Formeln veröffentlichen will, muss sie entweder als Graphik oder mit einem Latex-Programm publizieren. Bei letzterem ist ein solches auch beim Betrachter notwendig. Unter solchen Umständen wäre ich geneigt Kuchlings Empfehlungen Folge zu leisten.

Langer Rede kurzer Sinn: Kuchlings Abstände zwischen Zahlenwerten und Einheiten sind rein optischer Natur und in technischer Hinsicht sogar unpraktisch!

Noch kürzer: Jedem das Seine!


Grüsse, rene
__________________
Realität ist eine Frage der Wahrnehmung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm