Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.11.08, 19:06
Benutzerbild von EMI
EMI EMI ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Dorsten
Beitr?ge: 2.564
Standard AW: Elementarteilchenphysik und das Standardmodell --> Hausarbeit, Meinungen

Zitat:
Zitat von Lorenzy Beitrag anzeigen
@EMI hat hier glaub ich mal eine sehr ausführliche Liste der bis jetzt entdeckten Elementarteilchen gepostet. Oder?
Hallo Lorenzy,

meinst Du das hier:

Folgender Stand der derzeitigen Forschung:

Es gibt 3 el.geladene Leptonen(eins davon ist das Elektron).
Es gibt 3 el.ungeladene Leptonen (Neutrionos).
Es gibt 6 el.geladene und Farbladung tragende Quarks (hier die el.Ladung gedrittelt).
Diese 12 sind die GRUNDBAUSTEINE der Materie im Universum.
Die 12 werden noch in 3 Familien eingeteilt wobei die sichtbare Materie im Universum nur aus Mitgliedern der 1.Familie besteht.
Ob die 12 aus noch kleineren Substrukteilchen bestehen, weiss man zur Zeit noch nicht.

Aus den Quarks sind die Hadronen "aufgebaut". Von den Hadronen gibt es Hunderte.
Hadronen werden noch einmal unterteilt:
1. Baryonen (bestehen aus 3 Quarks), zu den Baryonen gehören das Proton und Neutron.
2. Mesonen (bestehen aus einem Quarkspaar -Quark/Antiquark-).

Zu jedem Lepton, Quarks und Hadron gibt es noch ein Antiteilchen.

Dann gibt es noch die Feldbosonen. Das sind die Kraftüberträger der 4 Grundfelder der Physik:
1. elektromagnetische Kraft = Photon
2. schwache Kraft = Feldboson W+, W- und Z
3. starke Kraft = 8 Stück Gluonen (tragen Farbladung)
4. Gravitationskraft = Graviton (bis heute noch nicht gefunden/nachgewiesen).

Und zu guter letzt haben wir noch das Higgs-Teilchen, auch ein Boson.
Dieses soll, nach der Theorie, der Materie die Masse verleihen.
Diese Higgs ist auch noch nicht gefunden, wird am LHC gesucht.

Die Leptonen und Quarks haben Spin=½, Baryonen haben halbzahligen und Mesonen ganzzahligen Spin. Die Feldbosonen haben Spin=1, außer das Graviton das hat den Spin=2.
Teilchen mit halbzahligen Spin nennt man auch Fermionen, sie unterliegen dem Pauliprinzip.

Aus den beiden Baryonen(Proton + Neutron) und dem Lepton (Elektron) sind die Atome aufgebaut.

Gruß EMI
__________________
Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.

Ge?ndert von EMI (25.11.08 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.11.08, 19:57
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beitr?ge: 1.494
Standard AW: Elementarteilchenphysik und das Standardmodell --> Hausarbeit, Meinungen

Die Liste war aus einem Link. Eine Tabelle mit allen Arten von Kaonen, Pionen, Mesonen, Hyperonen und was es noch so alles gibt. Oder hat den jemand anders gepostet? War vor ca. 2 Monaten.
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.11.08, 04:01
Benutzerbild von EMI
EMI EMI ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Dorsten
Beitr?ge: 2.564
Standard AW: Elementarteilchenphysik und das Standardmodell --> Hausarbeit, Meinungen

Zitat:
Zitat von Lorenzy Beitrag anzeigen
Eine Tabelle mit allen Arten von Kaonen, Pionen, Mesonen, Hyperonen und was es noch so alles gibt.
Hallo Lorenzy,

Kaonen, Pionen sind Mesonen.
Hyperonen sind Baryonen.

Hadronen sind unterteilt in Mesonen und Baryonen, das "andere" sind die Namen der einzelnen Mesonen oder Baryonen, so wie z.B. ein Lepton den Namen Elektron trägt.

Gruß EMI
__________________
Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.11.08, 13:20
Benutzerbild von Hamilton
Hamilton Hamilton ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: Deutschland
Beitr?ge: 447
Standard AW: Elementarteilchenphysik und das Standardmodell --> Hausarbeit, Meinungen

Zitat:
(hab vor über die Stringtheorie ne Facharbeit zu schreiben)
Wenn du weißt, was gut für dich ist, dann tust du das besser nicht.

Ich finde die Geschichte mit dem Standardmodell auch etwas Sonderbar- die Thematik ist zwar extrem cool, gehört meiner Meinung nach aber nicht in die Schule.
Man kann zwar ohne die Grundlagen zu kennen, sicher die ganzen Fakten darstellen und hübsche Diagramme von Hadronen und Leptonenfamilien zeigen, aber ohne eine Ahnung zu haben wo das alles herkommt und was das bedeutet, ist das nicht viel wert- das ist dann so ein "Das ist so - und Schluss" - Vortrag und die habe ich immer nicht besonders gut leiden können.
Das ist ja nicht unbedingt deine Schuld, wenn du das Thema als Hausaufgabe bekommen hast, aber wenn du dir das Thema für eine Facharbeit aussuchen kannst, dann lass lieber die Finger von Stringtheorie, denn um dazu was intelligentes sagen zu können müsstest du erst mal das Vakuum dazwischen füllen und ziemlich gut in (relativistischer) Quantenmechanik und Quantenfeldtheorie werden und das halte ich für einen Schüler der 13. Klasse als zu viel verlangt, selbst wenn dieser Schüler sowieso Klassenbester in Physik ist und all die Popbücher von Hawking und co. verschlingt.
__________________
"Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun."
Richard P. Feynman
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm