Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.19, 15:13
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.257
Standard LIGO & Gravitationswellen???

Eine Gruppe hat ernste Zweifel daran, dass Gravitationswellen tatsächlich nachgewiesen wurden. Nach ihrer Analyse ist die Separation von Signal und Rauschen bei den Beobachtungen nicht einwandfrei.

James Creswella, Sebastian von Hauseggera, Andrew D. Jacksonb, Hao Liua,c and Pavel Naselskya:
On the time lags of the LIGO signals
Journal of Cosmology and Astroparticle Physics, 2017

Zitat:
Abstract. To date, the LIGO collaboration has detected three gravitational wave (GW) events appearing in both its Hanford and Livingston detectors. In this article we reexamine the LIGO data with regard to correlations between the two detectors. With special focus on GW150914, we report correlationsinthedetectornoisewhich,atthetimeofthe event,happentobemaximizedforthesame timelagasthatfoundfortheeventitself. Specifically,weanalyzecorrelationsinthecalibrationl ines in the vicinity of 35Hz as well as the residual noise in the data after subtraction of the best-fit theoretical templates. The residual noise for the other two events, GW151226 and GW170104, exhibits similar behavior. A clear distinction between signal and noise therefore remains to be established in order to determine the contribution of gravitational waves to the detected signals.
Die Publikation dieses Artikels in einem angesehenen Journal zeigt, dass er einer eingehenden Überprüfung durch die Referees des Journals standgehalten hat: es könnte spannend werden. Wurde da der Nobelpreis etwas voreilig vergeben?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.19, 15:40
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.661
Standard AW: LIGO & Gravitationswellen???

Das ist ja schon einige Zeit her, und mittlerweile kein großer Aufreger.
https://arxiv.org/abs/1811.04071
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.19, 16:30
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.257
Standard AW: LIGO & Gravitationswellen???

Okay, danke für die Info.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm