Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik

Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik Runder Tisch für Physiker, Erkenntnis- und Wissenschaftstheoretiker

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.10.16, 22:16
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 902
Idee Was bringt die Zukunft der Physik?

Ich frag mich manchmal wie sich die Zukunft entwickeln wird bezüglich dem was für uns in der Physik "Usus" ist. Wenn man sich das mal so Pi mal Daumen überlegt, dann haben wir gerade mal vor ein paar Jahrzehnten zum ersten mal aus eigener Kraft den Weltraum erobert, mit der Mondlandung!
Man kann dies gut als Startschuss für das interstellare Zeitalter betrachten, so wie den 1. "Homo Sapiens" als Gründer unserer Zivilisation, als Vergleich.
Die Entwicklung wird sicher weiter gehen in der Physik.

Was also wird in Zukunft noch von dem was wir heute lernen in Universitäten und Schulen übrig bleiben?

Werden die Menschen in der Zukunft vielleicht Newton gar nicht mehr kennen in der Allgemeinbildung? Wird es irgendwann vielleicht so einen radikalen Umbruch in unserem Weltbild geben, dass man Einstein & Co. nur noch als Grundlage für die "alte Physik" zitiert?

Gruß


BTW: Ich denke hier im Forum müsste für so eine allgemeine Diskussion auch Platz sein. Falls nicht, dann bitte in die Plauderecke schieben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm