Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #441  
Alt 10.07.09, 23:56
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Hallo Lambert,
Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
wie kommst Du speziell auf "hoch 6"?
Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
3) c^n mit n>1 ist nicht ganz richtig. n*c mit n =0,1,2,4,8,16 usw. ist korrekt. Ich glaube, ich habe das irgendwo falsch geschrieben;
Aha, da kommen wir der Sache doch schon näher. Hast Du sonst noch was falsch geschrieben?
Mit Zitat antworten
  #442  
Alt 11.07.09, 10:19
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Hallo Lambert,


Aha, da kommen wir der Sache doch schon näher. Hast Du sonst noch was falsch geschrieben?
Hallo SCR,

1ch glaube es nicht...

Die Messbarkeit ist allerdings sehr beschränkt. Ich denke, dass wir mit unseren Mitteln gerade mal Phänomenen wofür n=0, 1 und 2 messen können.

Gruß,
Lambert
Mit Zitat antworten
  #443  
Alt 12.07.09, 08:06
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Hallo Lambert,
Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Ich glaube es nicht...
Wenn wieder einmal der Glaube herhalten muß ist meist der Beelzebub nicht weit (Will heißen: Dann glaube ich es schon ).
Mit Zitat antworten
  #444  
Alt 12.07.09, 16:44
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Hallo Lambert,

Wenn wieder einmal der Glaube herhalten muß ist meist der Beelzebub nicht weit (Will heißen: Dann glaube ich es schon ).
Hallo SCR,

entschuldige, dass ich so spät mit der Antwort dran bin. Ich war gerade zur Kirche

Was war noch mal die Frage?

Gruß,
Lambert
Mit Zitat antworten
  #445  
Alt 14.07.09, 13:01
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Hallo Lambert,
Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Was war noch mal die Frage?
Dann war's wohl nicht so wichtig .
Mit Zitat antworten
  #446  
Alt 19.07.09, 15:30
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.320
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Hallo SCR,

ist vielleicht etwas spät, aber dennoch:

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Ich hatte Dich etwas gefragt:
ich habe dene Aussage hier:

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Auf der Erde bewegen wir uns derzeit mit einer konstanten Geschwindigkeit von 9,81 m/s gegen die Raumzeit (bzw. die Raumzeit gegen uns).
so interpretiert, dass die LG in der Erdnähe (auf der Erdoberfläche genauer) für einen fernen Beobachter im G-freien Raum nach deinem Modell um 9,81 m/s geringer erscheint. Nach EMI's Vorlage sieht es so aus, dass in radialer Richtung (c(90°)) die LG um ca. 4,17*10^-1 m/s, und tangential zur Erdoberfläche (c(0°-180°)) um das doppelte - ca. 8,34*10^-1 m/s, für den weit entfernten Beobachter geringer "erscheint" (ist).

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Und ich vermute, dass es gar keine Diskrepanzen gibt. Ganz toll, was?
Sofern ich beides richtig interpretiert habe, liegst du schon bei der ersten belastbaren Vorhersage aus deinem Modell ziemlich daneben. Da ist es (imho) berechtigt davon auszugehen, dass es auch sonst nicht stimmen wird. Deswegen meine Vermutung. Liefere Du weitere Zahlen aus deiner Theorie, dann könnte man es genauer überprüfen.

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Vermutungen sind in meinen Augen erst einmal geistige Blähungen - Und sie bleiben es wenn sie anschließend nicht stichhaltig untermauert werden.
Höhrt, höhrt!!! Diese Aussage könnte man auch um - Behauptungen - erweitern.

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
... da standst Du bei mir bisher wesentlich höher im Kurs
Den Irrtum habe ich schon länger vermutet. Wie wäre's, wenn du dich in Zukunft etwas mehr ansträngst selbst das zu verstehen, was geschrieben wurde, anstatt auf einen Fingerzeig von anderen zu warten? Dann wirst du dich auch auf niemanden verlassen müssen, ausser dir selbst.


Gruss, Johann

PS @EMI und zu den Zahlenwerten für ∆c oben:
1. rs = 2GM/c² und nicht rs=mg/c²
2. selbst mit rs=mg/c² komme ich auf ∆c ~ 21 cm/s und nicht auf ∆c ~ 5cm/s
Verstehe ich etwas nicht?
Mit Zitat antworten
  #447  
Alt 19.07.09, 15:44
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Hallo SCR,

entschuldige, dass ich so spät mit der Antwort dran bin. Ich war gerade zur Kirche

Was war noch mal die Frage?

Gruß,
Lambert
@SCR

Ach ja, die Antwort war schon gegeben: Das Cantor'sche Kontinuum lässt Geschwindigkeiten von c, 2*c, 4*c, 8*c usw. zu.

Elektronen und Positronen sind relativ gen c. Da alles Material nach meiner ungenügenden Abwegung zumindest aus Elektronen und Positronen besteht, ist c nicht überschreitbar. Dass es dennoch zusammenstellende Komponenten gibt, die aus abwegigsten Gründen gen 2*c relativ sind, ist zwar theoretisch für die Theorien des vergangenen Jahrhunderts lästig aber höchst aktuell für Experimente wie CERN.

Gruß,
Lambert
Mit Zitat antworten
  #448  
Alt 19.07.09, 15:49
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.320
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Hallo Jogi,

Zitat:
Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
kann man da Occam's Razor ansetzen, dann braucht man kein weiteres Medium, egal ob man das nun Raumzeit, Vakuum oder sonstwie nennt.
man sollte mit Messern grundsätzlich vorsichtig umgehen, vielleicht schneidet man etwas falsches raus.

Gruss, Johann
Mit Zitat antworten
  #449  
Alt 19.07.09, 15:53
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.320
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Hi EMI,

da habe ich aber was verpasst, hoffe dir geht's wieder besser.

Gruss, Johann
Mit Zitat antworten
  #450  
Alt 19.07.09, 16:39
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Gravitationsfeld vs. Raumzeit

Hallo JoAx,
schön wieder von Dir zu hören (ehrlich gemeint):
Zitat:
Zitat von JoAx Beitrag anzeigen
Aber ein Gutes hatte es - deine Rechnung. Aus der auch folgt, dass die "Geschwindigkeit" ∆c ~ 5cm/s und nicht 9,81m/s "wäre".
Mit ca. 5cm/s wären in meinen Augen die Äpfel etwas arg langsam gefallen - Aber Du hast ja schon nachgebessert .
(Muß jetzt leider los - Zahlen holen um Dir etwas ausgiebiger zu antworten )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm