Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1381  
Alt 15.08.15, 23:37
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Offenes Stringmodell

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
http://www.deutschlandfunk.de/wasser...icle_id=317092

Nie zu spät...
Langsam nährt sich das Eichhörnchen...
Kommentar?
__________________
Wahrheit ist nur sich selbst verpflichtet
Mit Zitat antworten
  #1382  
Alt 17.08.15, 09:15
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 905
Standard AW: Offenes Stringmodell

"Das Entscheidende sind wirklich neue Daten - ob nun durch unsere Streuexperimente oder durch Ansätze wie dem der Schweizer. Wenn die Unstimmigkeiten nach diesen Messungen immer noch bestehen, haben wir tatsächlich Grund zu der Annahme, dass wir etwas Aufregendes gefunden haben, das wir nicht verstehen. Vielleicht ist es eine neue Physik."

----
Ich bin mir sicher es wird sich nochmal so raus-stellen.
Mit Zitat antworten
  #1383  
Alt 17.08.15, 09:43
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.082
Standard AW: Offenes Stringmodell

Ich halte das für übertrieben. Die "nucleon spin crisis" haben wir auch erst nach Jahrzehnten überwunden - jedoch vollständig im Rahmen der etablierten QCD.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #1384  
Alt 17.08.15, 11:17
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.321
Standard AW: Offenes Stringmodell

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Ich halte das für übertrieben. Die "nucleon spin crisis" haben wir auch erst nach Jahrzehnten überwunden - jedoch vollständig im Rahmen der etablierten QCD.
Ich wäre da auch eher "konservativ". Hier z.B.

http://iopscience.iop.org/1742-6596/312/3/032002
wird darauf hingewiesen, dass die beobachtete Diskrepanz durchaus auf Rechen-Ungenauigkeiten oder Unterschätzungen der experimentellen Fehler zurückzuführen sein könnte.

Zitat:
The proton radius puzzle
...
The observed discrepancy may arise from a computational mistake of the energy levels in µp or H, or a fundamental problem in bound-state QED, an unknown effect related to the proton or the muon, or an experimental error.
...
Mit Zitat antworten
  #1385  
Alt 28.01.16, 19:26
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Offenes Stringmodell

Zitat:
Zitat von ingeniosus Beitrag anzeigen
Nach meinem bisherigen Informationen ist das String-Modell mathematisch nachgewiesen.

Es bringt aber einen Sprung tiefer - ähnlich dem vom Atom zu den Quanten. Diese Strings sind dann die neue Dimension aus der alle Quanten aufgebaut sind.....
Ja, wenn Strings zu Vakuumquanten werden.

LG
Lambert
__________________
Wahrheit ist nur sich selbst verpflichtet
Mit Zitat antworten
  #1386  
Alt 10.04.16, 23:21
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Offenes Stringmodell

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Kommentar?
Come on, schon wieder 10 Wochen vergangen...

L.
__________________
Wahrheit ist nur sich selbst verpflichtet
Mit Zitat antworten
  #1387  
Alt 03.07.16, 14:59
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Offenes Stringmodell

Zitat:
Zitat von lambert Beitrag anzeigen
kommentar?
kommentar?
__________________
Wahrheit ist nur sich selbst verpflichtet
Mit Zitat antworten
  #1388  
Alt 02.11.16, 17:22
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Offenes Stringmodell

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Kommentar?
Quantum und string sind zwei Darstellungen der gleiche Medaille, genannt quaternion

Gruß
L
__________________
Wahrheit ist nur sich selbst verpflichtet
Mit Zitat antworten
  #1389  
Alt 06.11.16, 12:01
pauli pauli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beiträge: 1.334
Standard AW: Offenes Stringmodell

Quantum und String verhalten sich zueinander wie Lolek zu Bolek
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm