Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #22  
Alt 08.01.18, 10:48
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.132
Standard AW: Alpha Zero schlägt Stockfish

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
So viele Gms heute! Meinen Verein scheint es nicht mehr zu geben, ich habe mal - lang ist's her - in Darmstadt an einem der hinteren Bretter in der Landesklasse gespielt.
Dann dürftest du so im Bereich
1700 < DWZ < 1900
gelegen haben?

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Heute verfolge ich gelegentlich Spitzenturniere online und finde es immer wieder faszinierend, wenn sich fast unmerklich positionelle Vorteile von Zug zu Zug akkumulieren und es dann zum "Einschlag" kommt. Solche Momente zeigen, wie wenig das Potential einer Stellung vom aktuellen Material abhängt.
Ich war früher manchmal als Kibitz bei Turnieren; ich fand es nicht immer spannend. Ich erinnere mich, mal bei einer Partie von Spasski gegen einen nominell schwächeren Gegner ge-kibitzt zu haben. Spasski hatte eine starke Angriffsstellung, schien es und es schien ein Opfer in der Luft zu liegen. Er verbrauchte auch immens Bedenkzeit für den Zug, machte dann aber nur einen Allerweltszug und bot Remis an.
Keine Ahnung, ob er das alles durchgrechnet hatte und es ging nichts oder war es schlicht ein Nickerchen?
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm