Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.09.08, 12:48
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Was ist dann die Antwort auf die Frage nach der ungehemmten Produktion von Positronen?
Was meinst du mit ungehemmt?
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.09.08, 12:51
Benutzerbild von EMI
EMI EMI ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Dorsten
Beiträge: 2.564
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
Wenn man sich das richtig überlegt: die Protonen Kollisionen gehen ja mit Überlichtgeschwindigkeit. Jeder Beam hatte ja nahezu Lichtgeschwindigkeit.
Wenn man sich das richtig überlegt nimmt man das Additionstheorem aus der SRT und bekommt keine Überlichtgeschwindigkeit damit raus.
Die große Überraschung ist dann, das dieses Ergebnis sogar richtig ist.

EMI
__________________
Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.09.08, 14:18
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Zitat:
Zitat von Lorenzy Beitrag anzeigen
Was meinst du mit ungehemmt?
Hallo Lorenzy,

mit "ungehemmt" meinte ich, dass jede Kollision von zwei Protonen ab einer gewissen Kollosionsenergie (einer Energie-Schwelle), die in CERN (mit Absicht, denn dazu ist die Maschine gebaut) erreicht werden soll, mit Gewissheit zwei Positronen plus Strahlung entstehen.


Gruß,
Lambert
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.09.08, 14:28
Lambert Lambert ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 2.008
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Zitat:
Zitat von EMI Beitrag anzeigen
Wenn man sich das richtig überlegt nimmt man das Additionstheorem aus der SRT und bekommt keine Überlichtgeschwindigkeit damit raus.
Die große Überraschung ist dann, das dieses Ergebnis sogar richtig ist.

EMI
Diese Interpretation der SRT ist diskutabel. Aber sie steht nicht zur Debatte. Zur Debatte steht das LHC und die Protonenkollision von zwei Beams die mit nahezu Lichtgeschwindigkeit mit entgegengesetzten Flugrichtungen auf einander prallen.

Eine Produktion von Positronen "im Takt der Lichtgeschwindigkeit" würde schon langen, um Probleme hervorzurufen. Es würde bedeuten, dass - falls die Einschlagstelle der Positronen sehr klein ist - die Nachstrom-Elektronen ggfls. dahin mit Lichtgeschwindigkeit nachströmen müssten, was jedoch nicht geht, denn sie schwimmen im Elektronenplasma im Metal. Eine genaue Analyse dieses Vorganges und eine Kalkulation sind vonnöten.

Eine solche Kalkulation hätte ich zu diesem Thema von CERN erwartet.

Gruß,
Lambert
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.09.08, 16:45
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Zitat:
Zitat von Lambert Beitrag anzeigen
was jedoch nicht geht, denn sie schwimmen im Elektronenplasma im Metal.
In welchem Metall?
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.09.08, 21:27
Alexis2 Alexis2 ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 34
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Leute?!

ich wäre euch sehr verbunden AUF MEINE FRAGE EINZUGEHEN!!!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.09.08, 22:03
Alexis2 Alexis2 ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 34
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Das ist aus meiner Sicht kein Zwang sondern eine Aufforderung. Hätte ich was erzwungen wollen, hätte ich mit irgendwas gedroht.
Sollte dies aus deiner Sicht Zwang sein, so entschuldige ich mich.
Ich fand es nur auch etwas unhöflich auf die Frage des Threads nicht einzugehen und stattdessen ein eigenes Thema zu bearbeiten ohne vorher eine konkrete Antwort gegeben zu haben.
Mein Interesse galt dem ersten Termin, an dem der LHC mit der höchsten Geschwindigkeit getestet wird. Oder der Termin von dem die Medien berichten.
Das wäre nur ein einzelner Satz gewesen aber danke für die Zusatzinformationen.
Könnte noch jemand klären ob der 21.10.08 und 11.10.08 einer der prognostizierten Termine ist oder nur Reportergewäsch?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.09.08, 01:38
Benutzerbild von EMI
EMI EMI ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Dorsten
Beiträge: 2.564
Standard AW: Wann genau ist jetzt der Crash

Zitat:
Zitat von Alexis2 Beitrag anzeigen
Könnte noch jemand klären ob der 21.10.08 und 11.10.08 einer der prognostizierten Termine ist oder nur Reportergewäsch?
wie gesagt. die ersten Chrash's Ende 2008, die ersten mit höherer Energie, wie bei den allen anderen Beschleunigern der Erde, Mitte 2009.
Der erste mit der max. Energie, die möglich ist am LHC, so Ende 2009. Genau weiss das aber Niemand noch nicht mal die Forscher am LHC.
Alle Termine, sind davon abhängig wie die Systeme funktionieren. Da kann man nur die Daumen drücken, das da alles wie geplant abläuft.
Wenn da was nicht richtig funktioniert wie gewollt, muss der LHC noch einmal abgeschalten und repariert werden. So etwas wirft den Ablaufplan dann weit zurück.

Gruß EMI
__________________
Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm