Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.09.08, 12:42
Alexis2 Alexis2 ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 34
Standard Bedeutende Schriftsteller

Aufgrund eines privaten Projektes würde ich euch bitten - wer mitmachen will - die Schriftsteller zu nennen die ihr am bedeutendsten findet.
Eine Bedingung wäre da noch: Die Schriftsteller sollten schon das Zeitliche gesegnet haben, weil ich dies für meine späteren Nachforschungen benötige.
Da dies etwas barbarsich klingt will ich nun meine Absicht offenlegen: Sobald der Thread nicht mehr lebendig erscheint oder nach einer Maximalzeit von 1. Woche, werde ich die meistgenannten Schriftsteller auflisten und ihre Todesursache oder auch "schräge" Neigung zu Lebzeiten ergründen. Denn es fiel mir schon öfters auf, dass manch Schriftsteller zwar gut geschrieben hat aber doch ein bisschen verrückt war.
Vielen Dank für eure Teilnahme.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.08, 21:36
MCD MCD ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 442
Standard AW: Bedeutende Schriftsteller

Zitat:
Zitat von Alexis2 Beitrag anzeigen
Aufgrund eines privaten Projektes würde ich euch bitten - wer mitmachen will - die Schriftsteller zu nennen die ihr am bedeutendsten findet.
Eine Bedingung wäre da noch: Die Schriftsteller sollten schon das Zeitliche gesegnet haben, weil ich dies für meine späteren Nachforschungen benötige.
Da dies etwas barbarsich klingt will ich nun meine Absicht offenlegen: Sobald der Thread nicht mehr lebendig erscheint oder nach einer Maximalzeit von 1. Woche, werde ich die meistgenannten Schriftsteller auflisten und ihre Todesursache oder auch "schräge" Neigung zu Lebzeiten ergründen. Denn es fiel mir schon öfters auf, dass manch Schriftsteller zwar gut geschrieben hat aber doch ein bisschen verrückt war.
Vielen Dank für eure Teilnahme.
Wie sind hier zwar nicht im Literaturforum, aber zumindest in der Plauderecke...

Johann Wolfgang von Goethe

Zitat:
Laßt mich weinen! Tränen beleben den Staub.
Gr.
MCD
__________________
Das bedeutet, Dinge werden unlogisch, quantenlogisch sagt man. Aber das ist für viele in Ordnung, für alle, die das Zwei-Spalt-Experiment ohne Nachdenken abgehakt und sich bereits dort innerlich von der Vernunft verabschiedet haben. [D.Dürr]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.08, 21:42
Alexis2 Alexis2 ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 34
Standard AW: Bedeutende Schriftsteller

Die Umfrage habe ich auch schon in einem Forum der gamersunity gemacht und ist halt nur um genügend Namen zu sammeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm