Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.19, 21:55
Fuchs69 Fuchs69 ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 26.04.2016
Beitr?ge: 60
Standard Beweis für positive Raumkrümmung im Universum

Annahme: Das Universum ist positiv gekrümmt. Also ein in sich geschlossenes Volumen. Dann könnten wir nur soweit in das Universum hinein sehen wie es die Krümmung erlaubt.

Analogie (um eine Dimension vermindert) zu der positiv gekrümmten in sich geschlossenen Erdoberfläche bei der weit Entfernte Objekte „hinter‘“ der Krümmung verschwinden.
Auf der Erde könnten wir auf eine Anhöhe bzw. einen Turm gehen um weiter sehen zu können.

Was wäre eine „Anhöhe“ im Weltraum?

Könnten wir weiter in das Universum sehen (Falls es positiv gekrümmt ist), wenn wir raus aus dem „Schwerkrafttrichter“ der Sonne gehen würden?

Also man baut zwei Zwillings-Teleskope und positioniert Eins nah („unten“) bei der Sonne und das Andere am Rand unseres Sonnensystems („oben“) und vergleicht die Sichtweite in das Universum.

Wäre es ein Beweis für ein positiv gekrümmtes Universum, wenn die Teleskope unterschiedliche Sichtweiten hätten?
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
beweis, positive raumkümmung, universum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm