Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.09.19, 15:20
Jhbusiness Jhbusiness ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 16.09.2019
Beiträge: 1
Standard Hilfe zum Thema "Mechanischer Widerstand"

Guten Tag zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer kompakten und leichten Möglichkeit einen mechanischen Widerstand um eine sich rotierende Achse zu generieren.

Die Achse soll demnach einen Durchmesser von ca. 10 mm haben und max. 30-40 mm lang sein. Je nachdem wie hoch der Widerstand eingestellt wird, desto schwieriger lässt sich die Achse rotieren. Der Widerstand sollte von etwa 5-50kg (bzw. entsprechenden Newton-Werten) variabel sein.

Anwendungsbereich ist eine Produktinnovation, für die alle anderen Rahmenbedingungen perfekt erfüllt sind.
Solltest du einen guten Einfall haben und am Erfolg meiner Idee teilhaben möchtest, zögere nicht, hier zu antworten oder mir eine PM zu senden.

Auf Rückfrage stelle ich euch gerne weitere Informationen zur Verfügung!

Beste Grüße, jhb
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.09.19, 01:56
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.252
Standard AW: Hilfe zum Thema "Mechanischer Widerstand"

Hallo Jhbusiness,

Zitat:
Zitat von Jhbusiness Beitrag anzeigen
Die Achse soll demnach einen Durchmesser von ca. 10 mm haben und max. 30-40 mm lang sein. Je nachdem wie hoch der Widerstand eingestellt wird, desto schwieriger lässt sich die Achse rotieren. Der Widerstand sollte von etwa 5-50kg (bzw. entsprechenden Newton-Werten) variabel sein.
aus welchem Material soll die Stange denn sein. Ansonsten sollte es dafür doch Standardlösungen geben die das per Reibung machen. Die Beschreibung erinnert an eine Bremse. Eventuell kannst du was aus der nächsten Kfz-Werkstatt verwenden?
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm