Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Hinweise

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.07.23, 18:43
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Guru
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 561
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Wie vermutet geht's einfach um kosmologische Rotverschiebung. Sie reden von "langsamerer Zeit", weil nicht eine Wellenlängenmessung erfolgt ist, sondern tatsächlich eine Zeitmessung, um die Rotverschiebung zu bestimmen. Das macht in den Relativitätstheorien keinen Unterschied, "tired light"-Theorien hätten damit ein Problem. Dafür scheint sich mittlerweile der Begriff "cosmological time dilation" durchgesetzt zu haben. Der ist m.E. zumindest irreführend (eigentlich falsch), weil man in der SRT zum Beispiel Zeitdilatation definitiv nicht mit der Rotverschiebung gleichsetzt, hier aber schon. Wenn man das dann weiterspinnt, kommt solches Geschwafel von wegen "im frühen Universum verging die Zeit langsamer" raus.

Von den unglücklichen Begrifflichkeiten abgesehen ist das aber natürlich total kompatibel mit der FLRW Metrik.
Bekomme weiteren feed. Die neueren Artikel werden leider nicht besser..
Jemand müsste das mal gerade rücken.
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.07.23, 15:21
sirius sirius ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 1.023
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Ich hab's mir jetzt der Vollständigkeit halber angeschaut, und ja, es ist Zeitverschwendung.
Das "Überschalllicht" könnte Tscherenkowstrahlung sein, das ist durchaus real.

Interessanterweise sagt er im nächsten Video bei 3:20 tatsächlich "Koordinationstransformation" statt "Koordinatentransformation". Das kann nicht passieren, wenn man einen physkalischen oder mathematischen Hintergrund hat. Er ist vielleicht mehr so Content Creator oder wie man das heutzutage nennt.

Ich empfehle gerne Veritasium. Bis auf die Folge mit den Poyntingvektoren habe ich keine Fehler gefunden und viel Interessantes gesehen oder gelernt. Ist halt auf Englisch.
Vielen Dank für Deine Mühe und Hilfe.
Ich habe sehr viel von Dir und durch Dich hier im Forum gelernt.

“Content Creator“ - YouTube “lebt“ davon….
Ich finde es immer wieder unglaublich, was man dort alles “konsumieren” kann…
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.07.23, 15:39
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.366
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
“Content Creator“ - YouTube “lebt“ davon….
Ich finde es immer wieder unglaublich, was man dort alles “konsumieren” kann…
Vor allem was alles produziert und ins Netz gestellt wird!
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.07.23, 03:49
sirius sirius ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 1.023
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Passend zum Threadtitel

Sabine Hossenfelder

Time Ran Slower in Early Universe, New Study Finds

https://youtu.be/66V4RSmDqYM
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.07.23, 09:08
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beitr?ge: 3.179
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

So eine irreführende Aufmachung hätte ich von Sabine Hossenfelder nicht erwartet. Angeschaut habe ich es mir nicht.

Es geht nicht um gravitative Zeitdilatation. Zu diesem frühen Zeitpunkt verlief die Zeit nicht langsamer. Stattdessen sehen wir diese frühen Quasar Lichtpulse zeitgedehnt, wie erwartet.

Die spannende Frage ist, ob die Supernovae Ia Standardkerzen mit diesen Quasar Signalen kompatibel sind. Eventuell ergibt sich hieraus ein Beitrag zur sog. "Hubble tension".
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.07.23, 08:45
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.366
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Passend zum Thema: https://youtu.be/_7Db7UBYgC8
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.07.23, 20:37
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beitr?ge: 3.805
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

@Geku
Dein Video deckt sich mit meiner vorherigen Aussage (finde ich) aber wurde hier in der Diskussion zum Paper noch bei Hossenfelder so disskutiert?
Woran liegt das?
Edit; Sorry habe Hawkwinds Thread übersehen.

Gruß,
EvB
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E

Ge?ndert von Eyk van Bommel (11.07.23 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.07.23, 22:33
sirius sirius ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 1.023
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Bei Heise wird verwiesen auf eine neue Arbeit von Lewis & Brewer. Gemeint ist offensichtlich
Detection of the Cosmological Time Dilation of High Redshift Quasars
pdf: https://arxiv.org/pdf/2306.04053.pdf


Ich kann in dieser Arbeit keinen Hinweis auf die Behauptung einer 5-mal schneller ablaufenden Zeit im frühen Universum entdecken.
Mit "langsamer laufender Zeit" meint man in den populärwissenschaftlichen Artikeln wohl schlicht die Rotverschiebung weit entfernter Objekte!?

Diese Arbeit bestätigt im wesentlichen, dass auch die untersuchten knapp 200 Quasare der erwarteten Rotverschiebung unterliegen (einige Arbeiten zuvor hatten das Gegenteil behauptet).

Heise übersetzt das zu
"Mit der Analyse würden auch vorherige Arbeiten entkräftet, die bei Quasaren keine Hinweise auf die langsamer laufende Zeit gefunden hätten, schreibt Lewis noch. "

Im Original klingt das so:
"This detection counters previous claims that observed quasar variability lacked the expected redshift-dependent time dilation. "

Also: auch Quasare verhalten sich wie erwartet.

Ich verstehe nicht, warum man in populären Artikeln statt von der wohldefinierten Rotverschiebung zu sprechen, dazu übergeht von einer damals langsamer ablaufenden Zeit zu faseln.

Hier noch ein Video von einem deutschsprachigen Kanal, das auch auf Lewis & Brewer eingeht und trotzdem auch von einer verlangsamten Zeit ausgeht.
(Ich habe den Text bislang nicht gelesen….)

Warum die Zeit im frühen Universum langsamer lief | Raumzeit (2023)

https://youtu.be/aTR1DdIcpwk

“Kosmologische Zeitdilatation” wird angeführt und als teilweise Erklärung herangezogen.

Ich steige hier aus und überlasse das den Fachleuten…
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.07.23, 22:51
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beitr?ge: 3.805
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
Hier noch ein Video von einem deutschsprachigen Kanal, das auch auf Lewis & Brewer eingeht und trotzdem auch von einer verlangsamten Zeit ausgeht.
(Ich habe den Text bislang nicht gelesen….)

Warum die Zeit im frühen Universum langsamer lief | Raumzeit (2023)

https://youtu.be/aTR1DdIcpwk

“Kosmologische Zeitdilatation” wird angeführt und als teilweise Erklärung herangezogen.

Ich steige hier aus und überlasse das den Fachleuten…
Er sagt, die Rotverschiebung alleine hätte eine Zeitdilatation <1Sekunde bewirkt.
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.07.23, 22:52
sirius sirius ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 1.023
Standard AW: Zeit lief früher langsamer

Er sagt etliche interessante Dinge, die auch logisch sind….
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
quasar, relativitätstheorie, universum, urknall, zeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm