Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Hinweise

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 12.11.15, 14:56
amc amc ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 896
Standard AW: Antimaterie als Antrieb

Zitat:
Zitat von The_Theorist Beitrag anzeigen
Hi,
dazu gabs mal eine Folge von Outer Limits, wo ein junger Mann die kalte Fusion nutzbar macht, letztendlich hat er panische Angst vor dieser Bombe und bringt sich in einer Geiselnahme selbst um. Wer schauen will, auf YouTube: Outer Limits Tödliches Wissen
hi theorist,

ging mir aber nicht um kalte fusion.

der objektive zufall der quantenphysik erhält das kausalitätsprinzip = keine info schneller als licht.

daher nehme ich an, dass alle warp fantasien etc. in die tonne gehören, und zwar für immer. und zusätzlich, dass sich raum, zeit und materie auf irgendeine weise so aufwickeln lassen, so dass sich dann etwas sehr explosives ergibt, was wir irgendwann mal benötigen werden, um schwarze löcher abzuwehren / abzulenken.

vielleicht wird es ja tatsächlich so sein. ich gehe davon aus.

grüße, amc
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12.11.15, 17:10
Benutzerbild von The_Theorist
The_Theorist The_Theorist ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Außerhalb von Raum und Zeit
Beiträge: 200
Standard AW: Antimaterie als Antrieb

Es gäbe noch ein viel größeres Problem. Ich will das mal nicht so offenkundig ausschmücken. Aber stell dir mal vor du könntest die Hawking-Strahlung als Bombe nutzbar machen, wenn sie denn existiert. Da ein Schwarzes Loch mit einer Größe eines 1 Cent Stücks sofort zerstrahlt, also höchstens 10^-etwas Sekunden braucht, würde das Ding sofort zerstrahlen und man hätte eine Bombe in Taschenformat mit der Kraft von drei Atombomben, die über Hiroshima abgeworfen wurden. Nun fehlt noch, dass man durch elektromagnetische Gesetze Gravitation 'induzieren' kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm