Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.07.08, 17:54
AAAD AAAD ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 3
Standard AW: Rotationen mit Kugelkoordination

hallo,

erstmal danke für all die hilfen.

ich bin mittlerweile so weit:
der nullpunkt kann nicht beliebig gesetzt werden, er muss immer auf die platte bezogen werden. d.h. der koordinatenursprung liegt entweder am berührungspunkt platte/kugel oder in der mitte der kugel. die z-achse muss dann eine gerade senkrecht zur platte sein (also ihre normale).

meine idee war, die kugel um die z-achse zu drehen (twistrotation), bis die marker mittels einer tiltrotation (drehachse liegt parallel zur platte und geht durch den mittelpunkt, restliche richtungen sind allerdings beliebig) in die neuen koordinaten der marker überführt werden können.
bei der tiltrotation ist jedoch darauf zu achten, dass leider keine kugelkoordinaten angewandt werden können, da die marker nicht nur auf dem theta-winkel nach oben und unten bewegt werden können.
und kartesiche koordinaten sind auch ungünstig, da die tiltdrehachse relativ beliebig gesucht werden muss.

gesucht sind nun also twist- und tiltwinkel, wenn man die markerpositionen von zwei verschiedenen zuständen hat.
wie gesagt: die twistrotationsachse ist vorgegeben, die tilt leider relativ beliebig solange sie parallel zur ebene ist und den mittelpunkt der kugel beinhaltet.

noch was: vergessen wir doch einfach die ganze pöpelgeschichte (ja, nein, vielleicht, ...)

vielen dank
gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm